Home / Posts Tagged "Christiane Wader"

Heute ist Weltkrebstag. Mehr als 18 Millionen Menschen erkrankten 2018 weltweit an Krebs. In Deutschland ist statistisch gesehen jeder Zweite im Laufe des Lebens betroffen. Was kann helfen? Ist die Keto-Ernährung eine Möglichkeit?   Krebs: Die Diagnose ist wie ein Paukenschlag Mit der Diagnose Krebs ist das bisherige Leben

READ MORE

Fast immer wird die ketogene Ernährung mit einer Gewichtsreduktion in Verbindung gebracht. Doch sie hat auch schon vielen Menschen geholfen, zuzunehmen und nicht unter Mangelernährung zu leiden. Das trifft besonders auf Krebs-Patienten zu. Mangelernährung bei Krebs „Mehr als 25 Prozent der Krebspatienten in Deutschland versterben nicht an

READ MORE

Ketolumne XV: Keto auf Dauer – Interview mit Christiane Wader Erschienen im Low Carb – LCHF Magazin 1/2018.   2010 hatte ich meine erste Krebsdiagnose, Brustkrebs mit 27 Jahren. Ein Jahr nach meiner erfolgreichen Therapie (Chemotherapie, Operation und Bestrahlung) folgte die Diagnose von multiplen Lebermetastasen. Im Rahmen der

READ MORE

"Ich habe Krebs, würde gerne auf LCHF, bzw. ketogene Ernährung umstellen, doch ich brauche meine Schokolade. Was mache ich jetzt?" Solche und ähnliche Anfragen erreichen mich immer wieder. Doch Schokolade bei Krebs ist kein Problem, wenn es die richtige ist. Schokolade bei Krebs ist ohne Zucker

READ MORE

Ketolumne X von Christiane Wader aus dem Low Carb – LCHF Magazin 4 / 2016   Seit mehr als 4,5 Jahren ernähre ich mich durchgängig ketogen und habe in dieser Zeit fast komplett auf Nachbauten in Richtung Pizza und Pasta verzichtet. Ab und an spiralisierte ich die

READ MORE

Die Mandel-Schokoriegel erfreuen sich großer Beliebtheit bei ketogenen Naschkatzen. Daher ein Repost: Unser an Krebs erkrankter Bekannter, war immer ein sehr großer Snickers-Fan. Seit seiner Diagnose isst er ketogen, um selbst etwas für seine Genesung zu tun. Allerdings trauert er immer seinen "Süßigkeiten" nach. Da er heute

READ MORE

Um gut zu funktionieren benötigt der Körper Energie. Der wichtigste Energieträger einer "normalen" Ernährung ist die Glukose. Die meisten Krebszellen haben einen besonders hohen Energiebedarf und verbrauchen wesentlich mehr Glukose als die gesunden Zellen, sie sind meistens zuckersüchtig. Diesen Unterschied macht man sich in der modernen Medizin bei der PET (Positronen-Emissions-Tomographie) zu Nutze. Die

READ MORE

Krebs ist eine Krankheit, die von Jetzt auf Gleich das Leben verändert. Und diese Diagnose trifft immer mehr Menschen, nicht nur in Deutschland.   Krebs und seine nackten Zahlen Im Bericht zum Krebsgeschehen in Deutschland 2016 (1) ist zu lesen:   In Deutschland erkrankten im Jahr 2013 schätzungsweise 482.500 Menschen

READ MORE

Gerhard Kranl hat die Diagnose metastasierender Hautkrebs verkraften müssen. Nach zwei erfolglosen Therapien fand er den Weg zur ketogenen Ernährung. Lesen Sie das Interview. Interview   Herr Kranl, durch einen Kommentar auf unserer Website haben wir Kontakt zu Ihnen bekommen. Darüber freuen wir uns sehr, denn Sie haben

READ MORE