Home / Gesundheit  / Gesunde Ernährung  / Die Nebenwirkungen der LCHF- und Keto-Ernährung

Die Nebenwirkungen der LCHF- und Keto-Ernährung

Die Nebenwirkungen der LCHF- und Keto-Ernährung

Iris und ich möchten nicht verheimlichen, dass es auch bei der Low Carb-, LCHF- und Keto-Ernährung Nebenwirkungen gibt. Diese Nebenwirkungen geben wir so an, wie du es auch von den dir bekannten Beipackzetteln von Medikamenten kennst. Wenn wir etwas vergessen haben, bitten wir das zu entschuldigen.

Die Nebenwirkungen der LCHF- und Keto-Ernährung

– Mehr Energie (sehr häufig)

Die Nebenwirkungen der LCHF- und Keto-Ernährung

Die Nebenwirkungen der LCHF- und Keto-Ernährung

– Bessere Befindlichkeit (sehr häufig)
– Weiniger bis keine Blähungen (sehr häufig)
– Gewichtsregulierung (sehr häufig)
– Weniger bis gar keine Migräne (sehr häufig)
– Bessere Haut (sehr häufig)
– Verbesserung der Allergie (sehr häufig)
– Rückgang von Schmerzen (sehr häufig)
– Verbesserung von Arthrose, Rheuma, Fibromyalgie… (sehr häufig)
– Konstanter Blutzuckerspiegel (sehr häufig)
– Normalisierung des Blutdrucks (sehr häufig)
– Verbesserung der Insulinresistenz (sehr häufig)
– Reduzierung der Triglyceride und des Cholesterins (sehr häufig)
– Verbesserte Immunabwehr (sehr häufig)
– Bessere Schlafqualität (sehr häufig)
– Verbesserung von Autoimmunerkrankungen (sehr häufig)
– Reduzierung von entzündlichen Prozessen (sehr häufig)
– Bessere Konzentration (sehr häufig)
– Reflux nicht mehr vorhanden (sehr häufig)
– Keinen Reizdarm mehr (sehr häufig)
– Kein „Suppenkoma“ mehr (sehr häufig)
– Keinen Heißhunger mehr (sehr häufig)
– Besseres Allgemeinbefinden (sehr häufig)
– Weniger Verspannungen (sehr häufig)
– Bessere Lebensqualität (sehr häufig)

– Reduzierung diverser Medikamente (sehr häufig)

– Vermeidung eines Behindertenausweises (sehr häufig)

– Reduzierung depressiver Phasen (sehr häufig)

– Steigerung der Merkfähigkeit (sehr häufig)

– Risikoreduzierung von Diabetes, Alzheimer und Demenz (sehr häufig)

– Reduzierung des Cortisonbedarfs bei diversen Erkrankungen inkl. M. Addison (sehr häufig)

– Reduzierung des Körperfettes auch bei Lipödem (sehr häufig)

– Weniger Karies, besseres Zahnfleisch (sehr häufig)

Wie wird ein Beipackzettel gelesen?

Ein Patient kann anhand der Häufigkeitsangabe im Beipackzettel erkennen, wie wahrscheinlich es ist, dass Nebenwirkungen eintreten. Doch was genau bedeuten die Angaben?

Nicht bekannt: Die Häufigkeit ist aufgrund der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.

Sehr selten: Die Nebenwirkung tritt in weniger als 0,01 Prozent der Fälle auf, das heißt seltener als bei einem von 10 000 Behandelten.

Selten: Die Nebenwirkung tritt in mehr als 0,01 Prozent und in weniger als 0,1 Prozent der Fälle auf, das heißt bei zwischen einem und zehn von 10 000 Behandelten.

Gelegentlich: Die Nebenwirkung tritt in mehr als 0,1 Prozent und in weniger als 1 Prozent der Fälle auf, das heißt bei mehr als einem bis zehn von 1000 Behandelten.

Häufig: Die Nebenwirkung tritt in mehr als 1 Prozent und in weniger als 10 Prozent der Fälle auf, das heißt bei mehr als einem und weniger als zehn von 100 Behandelten.

Sehr häufig: Die Nebenwirkung tritt in mehr als 10 Prozent der Fälle auf, das heißt bei mehr als einem von zehn Behandelten.

 

Um die Qualität des Beipackzettels der Low Carb-, LCHF- und Keto- Ernährung zu verbessern, bitten wir um Hilfe. Schreibe uns deine Nebenwirkungen gerne an: info@lchf-deutschland.de  Vielen Dank.

 

Du möchtest LCHF-Experte werden?

Wenn du ein Experte der LCHF-Ernährung werden möchtest, dann empfehlen wir dir unseren Kurs, in dem du alle Grundlagen vermittelt bekommst. Mehr wissen, gesünder leben, ist die Botschaft unserer Wissensvermittlung:

Prävention – Gesundheit – Immunsystem / Ein Online-Schnupperkurs 

Gesundheit und Ernährung

Gesundheit und Ernährung

„Ich möchte abnehmen.“ „Ich möchte gesünder leben.“ „Ich möchte mehr über gesunde Ernährung wissen.“ „Ich möchte ein widerstandsfähiges Immunsystem.“

Findest du dich in diesen Aussagen wieder? Prima, dann bitte weiterlesen.

Die Bezeichnung Diät kommt aus dem Griechischen. Ursprünglich wurde damit die „Lebensführung“/„Lebensweise“ gemeint. Und genau um diese geht es bei der Ernährung mit wenig Zucker und mehr gesunden Fetten, kurz LCHF genannt. Wir möchten, dass du das WARUM verstehst. Schließlich gibt es hunderte von Diäten, die viel versprechen und wenig halten. Warum soll nun ausgerechnet die LCHF-Ernährung gut sein? Beim Herantasten an diese Ernährungsform tauchen viele Fragen auf. Und wir möchten, dass du verstehst, warum LCHF die Abläufe deines Stoffwechsels optimiert. Wir möchten zeigen, dass Abnahme und Gesundheit durchaus mit Genuss verbunden sind.

Gehörst du zu den Menschen, die mehr wissen möchten? Wir laden dich ein in unserem Schnupperkurs die Fakten und wissenschaftlichen Grundlagen verständlich zu erfahren. Denn wie sagte schon John F. Kennedy:

„Der große Feind der Wahrheit ist oftmals nicht die Lüge – wohl bedacht, erfunden und unehrlich -, sondern der Mythos – hartnäckig, überzeugend und unrealistisch“.

Du kennst wahrscheinlich auch den Mythos: „Fett macht fett“ oder „Das Gehirn benötigt Kohlenhydrate, um gut arbeiten zu können“. Wir erklären in unserem Kurs, was wirklich stimmt und achten dabei stets auf die aktuellen Erkenntnisse der Wissenschaft.

Was genau erwartet dich in unserem Kurs für Gesundheit und Ernährung?

Kursinhalt:

Grundlagenwissen LCHF
Infobrief Immunsystem
LCHF Grundschule
18 Abnehmtipps von Dr. Andreas Eenfeldt
Zahlreiche Fachbeiträge
Rezeptbroschüren
Infomaterial: Flyer, LCHF Etagere und vieles mehr
50 % Rabatt auf das Audio-Erfolgsprogramm 365-Tage mit Leichtigkeit gesund durchs Leben

 

Während des Kurses wirst du fachlich und persönlich von uns betreut.
Die Unterlagen werden als PDF per E‐Mail zum Eigenstudium zugeschickt. So hast du keine Reisekosten und kannst lesen, wie es am besten in deinen Zeitplan passt.

Kursdauer:

Der Kurs dauert vier Wochen.  Hier erfährst du mehr.

Neuigkeiten

 

Du möchtest das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonniere unseren Newsletter. Wenn du keine neuen Posts verpassen möchtest, dann abonniere unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieLCHF KongressLCHF MagazinFacebook,  Instagram und YouTube

 

 

Titelbild: Man Reading Medicine Label by  seventyfourimages (c) licensed via Envato

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren