Home / Gesundheit  / Gesunde Ernährung  / Fett: Das neue Gesundheitsbild

Fett: Das neue Gesundheitsbild

Das richtige Fett macht nicht fett, es trägt zur Gesundheit bei und soll sich zum neuen Gesundheitsbild entwickeln. Aktuell wird diese Aussage von US-Forschern bestätigt. Sie konnten am Mausmodell (1) beweisen, dass ketogene Ernährung das Leben verlängert und das Gedächtnis verbessert. Jon Ramsey (University of California, Davis) sagt

„Das Ergebnis überraschte auch mich, eine Steigerung der mittleren Lebensdauer um 13 Prozent im Vergleich zu den Mäusen auf Normalkost. Bei Menschen würde das zehn Jahren entsprechen.“

Geistig und körperlich fitter

Die ketogene Kost zeigte bei den Mäusen deutlich positive Effekte. Die fettreich gefütterten Mäuse schnitten in den kognitiven Tests eindeutig besser ab als ihre „normal“ gefütterten Altersgenossen. Es gibt zwar keine Studien über diese Effekte bei uns Menschen, doch genau das erleben viele, die auf eine ketogene-, bzw. LCHF-Ernährung wechseln. Zufall? Wohl kaum!

Die Wirkungen auf die körperliche Fitness und Langlebigkeit der Mäuse war ebenfalls positiv: Die ketogen ernährten Tiere hatten mehr Kraft und Ausdauer als ihre Altersgenossen und lebten länger. Dazu sagt Jon Ramsey:

„Wir haben zwar einige Unterschiede erwartet, aber das Ausmaß hat mich überrascht“.

Das neue Gesundheitsbild

Schon am 22.09.2015 begeisterte diese Meldung auf Credit Suisse:

Neue Kaufentscheidungen der Verbraucher: weg von Kohlenhydraten und hin zu fetthaltigen Lebensmitteln…

butter-617638_640pixabay

Fett – Das neue Gesundheitsbild

Eine wundervolle Schlagzeile ist auch diese „Butter schützt vor Herzkrankheiten“ von Udo Pollmer, er sagt

„Eine Langzeitstudie zeigt, dass Menschen mit mehr natürlichen Transfetten im Blut sogar länger lebten.“

Und diese natürlichen Transfettsäuren befinden sich in der guten Butter. Mein Favorit: die Butter aus Irland, hergestellt aus bester Weidemilch. Weidemilch ist, wenn Kühe bis zu 300 Tage im Jahr auf der Weide stehen und frisches Gras und Kräuter fressen. Das macht sich mehr als deutlich im Geschmack bemerkbar. Zum Glück wirkt sich Qualität und Nachhaltigkeit entscheidend beim Kauf – Weidemilch wird stärker nachgefragt.

Rezepte mit gesundem Fett

Leckere Rezepte zur ketogenen- und LCHF-Ernährung finden Sie in unseren Kochjournalen und auf unserer Website. Denn hingegen der Meinung von einigen Forschern und Wissenschaftlern ist diese Ernährung extrem lecker und vielfältig. Machen Sie sich selbst ein Bild.

Mehr über gesunde Ernährung mit hochwertigen Fetten lesen Sie in unseren Low Carb – LCHF Magazinen.

 

Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

 

(1) http://www.cell.com/cell-metabolism/fulltext/S1550-4131(17)30490-4?_returnURL=http%3A%2F%2Flinkinghub.elsevier.com%2Fretrieve%2Fpii%2FS1550413117304904%3Fshowall%3Dtrue

 

Titelbild: azurita – Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
2 KOMMENTARE
  • Dr. Harald Becker 6. September 2017

    Danke für die Mail.Soweit mir bekannt, steht die irische Weidebutter im Verdacht, das Butterfett zu erhitzen, um die Butter streichfähiger zu halten.

Schreibe einen Kommentar