Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Salzgebäck aus der Ketoküche

Salzgebäck aus der Ketoküche

Salzgebäck

Susanne Lonkowsky

Susanne Lonkowsky ist überzeugte Low Carberin und steht gerne in der Keto-Küche, um neue Rezepte zu kreieren. Sie schreibt: Gern nasche ich ein wenig Salzgebäck, gerade in der süßen Weihnachtszeit. Es ist nicht zu salzig weil ich es mit Mandelmehl gebacken habe. Hier ist das Rezept:

Salzgebäck

100 g gemahlene Mandeln
50 g Mandelmehl
10 g Kokosmehl
20 g geschmolzene Butter
1 Ei
1
1/3 TL Salz

1 Ei und Salz zum Bestreuen

 

Gemahlene Mandeln, Mandelmehl und Kokosmehl mischen. Dann die geschmolzene Butter und das Ei untermischen. Den Teig habe ich in dieser Weihnachtsvariante in eine Silikonform gedrückt. Ansonsten forme ich kleine Kügelchen und drücke diese auf dem Blech flach.

 

Das Gebäck bei 150 Grad circa 15 Minuten backen. Das Blech herausnehmen und das Gebäck von beiden Seiten mit einem verquirlten Ei bestreichen und mit Salz bestreuen. Weiter 5 Minuten backen. Hierbei immer darauf achten, dass es nicht verbrennt. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

 

Passt sehr gut zu einem Low Carb Glühwein.

 

 Guten Appetit.

 

Besuchen Sie mich gerne auf dem Instagram-Account

https://www.instagram.com/s_light_ernaehrungsmanufaktur/“.

 

Neuigkeiten

Sie möchten Experten der LCHF-Ernährung erleben? Dann kommen Sie zum Low Carb – LCHF Kongress.

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

 

 

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Schlagwörter:

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren