Home / News  / Süße Vitalstoffraketen für unsere süßen Kleinen

Süße Vitalstoffraketen für unsere süßen Kleinen

Vitalstoffraketen

Kinder sind unsere Zukunft, daher sollten sie die Chance haben gesund aufzuwachsen. Die Verlockungen des modernen Lebens sind allerdings gewaltig und Zucker ist allgegenwärtig. Was können Eltern unternehmen, um ihre Kinder ohne Verzicht gesund zu ernähren? Gibt es süße Vitalstoffraketen für Kinder, die zu empfehlen  sind? Genau das ist das Thema des Gratis-Webinars des Familien-Gesundheitsprojektes „Glücksknirpse“.

Süße Vitalstoffraketen

Kennst Du das: Du möchtest Dein Kind so ernähren, dass es so gesund wie möglich aufwachsen kann und möglichst gute Voraussetzungen bekommt, um chronischen Krankheiten vorzubeugen – jetzt und auch als Erwachsener. Du möchtest, dass es täglich die Vitalstoffe bekommt, die es für seine Entwicklung benötigt – und für ein starkes Immunsystem und ein waches, leistungsfähiges Gehirn. Und fragst Dich: wie geht das? Wie kann man Kinder (und Partner ;-)) mit gesunden Nahrungsmitteln versorgen ohne immer wieder auf Widerstände zu stoßen? Und das in einer Welt mit all den verlockenden aber meist ungesunden Dingen wie Chips, Schokolade, Brötchen, Pizza, Limo & Co.?

Wenn Du einen richtig cleveren Weg kennenlernen möchtest, um diesem Ziel mit großen Schritten näher zu kommen, dann empfehle ich Dir folgendes (kostenloses) Webinar, das am Mittwoch, 25.9. um 20 Uhr stattfindet:

Süße Vitalstoffraketen: 5 Schlüssel für ein waches Gehirn & bärenstarkes Immunsystem
Gesunde, unwiderstehliche Süßigkeiten, die Kinder lieben

Wie Du dem Titel entnehmen kannst, gibt es einen Weg, bei dem im Grunde kein Kind (und kein Partner 😉 Nein sagen kann: über Vitalstoffraketen in Form gesunder Süßigkeiten! Und solche gesunden Süßigkeiten haben – abgesehen davon, dass sie unwiderstehlich sind – 2 große Vorteile:

 Sie stecken voller Vitalstoffe, nach denen sich Immunsystem und Gehirn sehnen, weil sie sie brauchen, um gut funktionieren zu können.
 Sie können konventionelle Süßigkeiten (zumindest ein großes Stück weit) ersetzen. Auf diese Weise kommen viel weniger Zutaten in den Körper, die Immunsystem und Gehirn nicht sonderlich leiden können (wie z.B. der üblich Verdächtige Zucker)!

 

Das genau lernst Du im Webinar:

 Wie Du mit gesunden Süßigkeiten Immunsystem und Gehirn boosten kannst – für besseres Lernen & Konzentrieren und für beste Voraussetzungen, um chronischen & akuten Krankheiten vorzubeugen.
 Wie Du auf diese Weise ganz einfach konventionelle Süßigkeiten ersetzen und damit Belastendes wie Zucker, Gluten, E-Stoffe etc. minimieren kannst.
 Und zwar ganz widerstandsarm, weil die gesunden Süßigkeiten keinen Verzicht bedeuten, sondern mindestens genauso lecker sind wie die konventionellen Alternativen 😉
 Und auch ohne großen Aufwand, denn um eine leckere Vitalstoffrakete zuzubereiten, brauchst Du max. 15 Minuten.
 Wie Du die Vitalstoffraketen in den Alltag einbauen kannst, z.B. als Bestandteil der Hauptmahlzeiten, für Zwischendurch oder als Pausensnack für unterwegs.
 Und natürlich: nach welchen (z.T. wenig beachteten) Zutaten sich Gehirn & Immunsystem sehnen – und welche sie gar nicht mögen.

 

Freue Dich auf ein spannendes, fundiertes & praktisches Webinar – mit Rezeptvorschlägen für Deine ersten süßen Vitalstoffraketen. Mit anschließender Frage-&-Antwort-Runde für Deine Fragen!

 

Webinar am Mittwoch, 25.9. um 20:00 Uhr
Süße Vitalstoffraketen: 5 Schlüssel für ein waches Gehirn & bärenstarkes Immunsystem
Gesunde, unwiderstehliche Süßigkeiten, die Kinder lieben
Jetzt zum Webinar anmelden, hier.

 

Das Webinar ist ein Gemeinschaftsprojekt der Ernährungsexpertin, Molekular- & Evolutionsbiologin Dr. Sabine Paul und von KIKI & Christian von www.gluecksknirpse.de. KIKI & Christian haben die bekannten online Kinder-Gesundheitskongresse 2015 + 2016 veranstaltet und betreiben seit 2016 leidenschaftlich ihr Familien-Gesundheitsprojekt Glücksknirpse, bei dem es natürlich auch immer wieder um Ernährung geht. Dr. Sabine Paul betreibt die Website www.nerven-power.de und ist als Wissenschaftsautorin, Referentin und wissenschaftliche Beraterin für Unternehmen tätig. Sei mit dabei, lass uns gemeinsam Zucker & Co. ein Schnippchen schlagen und die ersten Vitalstoffraketen zünden! 😉 Du darfst auch gerne Deinen Freunden, Verwandten & Bekannten helfen, es Dir gleichzutun – und sie zum Webinar einladen 😉

 

Das Kochjournal „Geschmacksabenteuer für unsere süßen Kleinen“ (und auch für die süßen Großen ;-))

Wie gelingt es Eltern, ein Zuviel an Zucker bei den süßen Kleinen zu umgehen/vermeiden? In unserer heutigen Welt ist Zucker omnipräsent und schon lange kein Luxusartikel mehr. Ganz im Gegenteil! Doch die Dosis macht das Gift. Es spricht nichts dagegen, den Kindern täglich eine kleine Kinderhandvoll Süßigkeiten zu geben. Aktuell liegt der Zuckerkonsum der EU-Bürger aber bei 40 Kilogramm Zucker pro Kopf im Jahr. Das sind 110 Gramm Zucker pro Tag! Dabei wird der sogenannte Haushaltszucker jedoch nur in relativ geringen Mengen als Zucker im Haushalt verbraucht. Das meiste steckt in industriell verarbeiteten Produkten, wie Kakaopulver, Kaltgetränken, Knabberartikeln und Eis, aber auch in Feinkostsalaten, Gewürzgurken, Ketchup, Rotkohl oder Pizza.

Welche zuckerreduzierten oder zuckerfreien Alternativen gibt es beim Kochen und Backen? Genau um diese geht es in dem Kochjournal „Geschmacksabenteuer für unsere süßen Kleinen“. Die Rezepte schmecken natürlich auch der ganzen Familie.

 

Liebe Eltern, wir geben Ihnen Anregungen, wie Sie Ihre süßen Kleinen mit weniger Zucker gesund ernähren, damit Sie mit Ihren Kindern mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen können. Wir haben 64 Rezepte für Sie ausprobiert und aufgeschrieben. Auch gibt es einige Artikel mit Informationen von Müttern und Vätern, mit Schilderungen aus dem ganz normalen Alltag.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Prima! Das Geschmacksabenteuer für unsere süßen Kleinen kann bei der Expert Fachmedien GmbH bestellt werden. Dort finden Sie auch eine Leseprobe, um sich einen besseren Eindruck verschaffen zu können. Der Einführungspreis beträgt EUR 6,00.

 

Stöbern Sie auch gerne durch die Rezepte auf unserer Website, egal ob Low Carb, LCHF, Keto oder zuckerfrei, Sie werden etwas finden.

 

Neuigkeiten

Sie möchten täglich das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Sie möchten kein Rezept versäumen? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

 

Sie können sich ab sofort zu unserem Newsletter anmelden. Welche Infos Sie bekommen und wie oft er erscheint, erfahren Sie auf der Anmeldeseite!

 

Wir freuen uns über neue Abonnenten!
https://lchf-deutschland.de/service/newsletter/

 

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren