Home / Rezepte  / Eiweißreich  / Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste

Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste

Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste

Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste

Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste ist ein Genuss mit asiatischem Touch. Schnell gemacht und raffiniert im Geschmack. Mit feinen Röstaromen und gleichzeitiger Frische und Leichtigkeit durch die Limette. Die knusprige Hülle bildet einen spannenden Kontrast zum zarten Fisch. Ein sommerlich, leichtes Gericht mit dem gewissen Etwas.

Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste (2 Portionen)

Zutaten:

Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste

Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste

30 g Sonnenblumenkerne

50 g Cashewkerne

40 g Mandeln

30 g Haselnüsse

10 g Goldleinsamen

5 g Koriander, getrocknet

1 Bio Limette, Saft und Abrieb

etwas Salz

etwas Chiliflocken

50 g Butter

400 g Zander ohne Haut

500 g Grüner Spargel

20 g Butterschmalz

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Alle Nüsse und Samen fein hacken und in einer Schüssel mit etwas Salz und Chiliflocken, Limettensaft und Abrieb vermengen.

Den Zander in eine Auflaufform geben und die Butter in Flocken obendrauf geben. Ebenfalls die Nusskruste über dem Fisch verteilen. Ca. 20 – 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft garen.

Derweil den Grünen Spargel in einer Pfanne mit Butterschmalz braun anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Spargelstangen auf einen Teller geben und den Fisch mit Nusskruste obenauf legen und servieren.

Tipp für Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste:

Wer möchte kann den grünen Spargel auch durch einen Salat als Beilage ersetzen.

Nährwerte für Zander mit Koriander-Limetten-Nuss-Kruste:

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm

121,5

33,2

147,9

Pro Portion in Gramm

60,75

16,6

73,95

Energieverteilung in Prozent

25

7

68

 

Skaldeman-Ratio: 1,0

Energie gesamt: 2010 kcal, pro Portion: 1005

Broteinheiten (BE) gesamt: 2,8 pro Portion: 1,4

Ballaststoffe gesamt: 25 g, pro Portion: 12,5 g

 

Spezielle Ernährungsinformation:

moderates LCHF, eiweißreich, ballaststoffreich

 

Rezept und Titelbild: Anna-Lena Leber

Stressresistenz durch die richtigen Lebensmittel  

Gesunde Ernährung für mehr Stressresistenz ist das Thema von Dr. Sabine Paul. Sie sagt: „Bei Stress sind Heißhunger und Gewichtszunahme für viele Menschen ein Thema. Aber auch Appetitlosigkeit, Magen-Darm-Probleme, Unverträglichkeiten, Allergien und Schlafstörungen. Immer mehr Menschen sind erschöpft und die Burnout-Raten steigen. Als Evolutionsbiologin interessiert mich, warum das so ist, was in unserem Körper bei Stress passiert – und was man mit natürlichen Methoden tun kann, um mehr Stressresistenz zu erreichen. Eine natürliche Ernährung und eine Lebensweise, die unserem biologischen Erbe entspricht, sind dabei Schlüsselfaktoren. Wie das im Detail aussieht, habe ich im Lauf der Jahre analysiert und dann für die tägliche Nutzung aufbereitet.“ 

 

Ihr Wissen in Bezug auf Stressresistenz und Ernährung  gibt Dr. Sabine Paul u.a. in der Online Fortbildung zum Stress-Coach weiter: 

  

Diese Online-Fortbildung zum ganzheitlichen Stress-Coach erfolgt in Kooperation mit der LCHF Deutschland Akademie. 

Der nächste Kurs findet im Herbst 2023 statt. 

 

Bis dahin kannst du schonmal bei Expert Fachmedien shoppen und dich von der Dozentin des Kurses, Sabine Paul, in die Welt der Gewürze entführen lassen. 

 

Bücher von Dr. Sabine Paul

Gehirndoping mit Gewürzen

Das Upgrade für Konzentration, Gedächtnis, Stimmung und Stress-Resistenz

Kann man mit Gewürzen die Gehirnleistung steigern? Und wie! Schon der Duft einiger Gewürze bringt Konzentration und Merkfähigkeit blitzschnell auf Touren. Gewürze können noch mehr: die Stimmung aufhellen, Stressschäden abfangen, dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen. Die grauen Zellen bleiben länger jung und fit. Echtes Gehirndoping, ganz natürlich, noch ist es ein Geheimtipp.

 

Die Molekularbiologin Sabine Paul verrät, wie Gewürze ins Gehirn kommen und was sie bewirken. Vielleicht hat Scheherazade ihren Kopf in „1001 Nacht“ mit Zimt gerettet und in indischen Currys steckt ein Anti-Demenz-Geheimnis? Ist die riesige Pfeffermühle in italienischen Restaurants nicht nur eine nette Geste, sondern ein echter Scharfmacher fürs Gehirn? Probieren Sie’s aus.

 

Aus dem Inhalt:

  • Das Currywurst-Festival – oder: Warum Gehirn-Doping mit Gewürzen?
  • Gehirn-Tuning mit Genuss: Wie Gewürze die Gehirnleistung steigern
  • Geniale Gewürze fürs Gehirn-Doping: 12 Portraits einzelner Gewürze
  • Feuerwerk im Gehirn: Wirkungen und Interaktionen von Gewürzen
  • Gewürze kaufen, zubereiten – und lange genießen: Praxistipps für die eigene Gewürzküche
  • 7 Berühmte Gewürzmischungen aus aller Welt – mit gehirnförderlicher Wirkung (und weitere 10 kleine Gewürz-Profile)
  • Spice up your brain: Ideen für das tägliche Gewürz-Doping

 

Neuigkeiten

 

Du möchtest das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonniere unseren Newsletter. Wenn du keine neuen Posts verpassen möchtest, dann abonniere unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieLCHF KongressLCHF MagazinFacebook,  Instagram und YouTube

Print Friendly, PDF & Email

info@moodfood-lchf.com

Geschäftsführerin von LCHF Deutschland Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungscoach Low Carb – LCHF – Keto - Lifestyle Ganzheitlicher Stresscoach (LC) Erzieherin Fachlehrerin für Kindergesundheit

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren