Home / News  / Die 1. Internationale Keto Live Konferenz in der Schweiz

Die 1. Internationale Keto Live Konferenz in der Schweiz

KetoMed

Die erste internationale Keto Live-Konferenz in der Schweiz ist eine Plattform für  Ärzte, Wissenschaftler, Ernährungswissenschaftler und Praktiker, um die neuesten Erkenntnisse der Keto-Ernährung zu diskutieren. Die Veranstalterin, Josephine Barbarino, hat dazu das Who ist Who der internationalen Keto-Szene eingeladen.

Referenten der Keto Live Konferenz

Professor Dr. Thomas Seyfried, Dr. Stephen Phinney, Dr. Aseem Malhotra, Ivor Cummins oder auch Prof. Dr. Med Jörg Spitz, Ulrike Gonder und Julia Tulipan sind nur einige der namhaften Referenten.

Kein Wunder also, dass diese Konferenz CME zertifiziert ist: von der SGAIM mit 17AIM/MIG Kernfortbildungs Credits für Allgemeine Innere Medizin,
diese Punkte gelten auch in Deutschland und in Österreich! Auch der BDH hat die Konferenz mit 25 Fortbildungspunkten für Heilpraktiker bewertet – diese gelten sogar Europaweit!

 

Daten zur Keto Live Konferenz

Wann? Vom 10. bis 14. Juni 2019

Wo? In Bergün in der Schweiz

Wo gibt es Tickets? Sie können hier buchen.

 

Interessantes rund um Keto

 

Sie können nicht zur Konferenz, interessieren sich jedoch für Gesundheit und Low-Carb-Ernährung? Dann schauen Sie sich gerne in der LCHF Deutschland Akademie um.

Lesen Sie den Keto Kompass:

Schlank durch den Keto-Lifestyle: die ketogene Ernährung, bei der man anstelle von Kohlenhydrate auf Eiweiße und Fette setzt, ist in aller Munde. Was weniger bekannt ist: die No-Carb-Diät kann auch vielen Krankheiten entgegenwirken, wie Krebs, Alzheimer, Migräne, Diabetes oder Multipler Sklerose.

 

Aktuelles Wissen über die ketogene Ernährung, Ketone und Ketose gibt es nun in „Der Keto-Kompass“ von den vier Keto-Expertinnen Ulrike Gonder, Julia Tulipan, Marina Lommel und Dr. Brigitte Karner . Sie klären auf über Wirkweisen, Anwendungen und Chancen und bieten eine fundierte Expertise für Patienten, Therapeuten und Ärzte.

 

Ebenfalls im Buch enthalten sind klinische Erfahrungsberichte, Experteninterviews und 30 Rezepte. Der Ratgeber empfiehlt sich als Grundlage zur sachlichen Diskussion über das doch sehr kontrovers diskutierte Thema.

 

Über die Autoren:

Ulrike Gonder ist Ökotrophologin sowie freie Wissenschaftsjournalistin und zählt aufgrund ihrer zahlreichen Veröffentlichungen zu den wenigen Keto-Expertinnen im deutschsprachigen Raum.

 

Julia Tulipan ist Biologin, Ernährungscoach, Autorin und Referentin zu ketogener Ernährung, Darmgesundheit, LCHF und evolutionärer Gesundheit. 2018 hat sie ihr Food-Startup [naehr:sinn] gegründet.

 

Marina Lommel ist Ernährungswissenschaftlerin und schrieb ihre Abschlussarbeit über die biochemischen Aspekte der ketogenen Ernährung und die medizinische Anwendung bei Erkrankungen im Gehirn. Sie betreibt den erfolgreichen Blog foodpunk.de.

 

Dr. Brigitte Karner ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und Ernährungsmedizinerin und gilt überregional als Spezialistin für ketogene Medizin. Sie therapiert in ihrem Zentrum für ganzheitliche Medizin in Freiburg verschiedenste Krankheiten erfolgreich mit ketogener Ernährung.

 

Das Buch ist bei der Münchner Verlagsgruppe GmbH erschienen und kann über den Expert Fachmedienshop versandkostenfrei bestellt werden.

 

Margret Ache und Iris Jansen

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren