Home / Rezepte  / Gastrezept: Low Carb Waffel-Kekse

Gastrezept: Low Carb Waffel-Kekse

Susanne Lonkowsky

Vielen Dank für die Low Carb Waffel-Kekse, liebe Susanne Lonkowsky. Sie ist u.a. Autorin vom Low Carb- LCHF Magazin
und auf Instagram: s_light_low_carb

 

Waffel-Kekse

Waffel-Kekse

200 g Mandelmehl (ich habe Mandelstaub von Dr. Almond verwendet)
Flohsamenschalen (3 Eßlöffel) – ich habe FiberHusk genommen
250 g Sahne (aus dem Bioladen)
4 Eier (Bioeier natürlich)

 

Wer die Kekse süß haben möchte, wählt die passende Süße (Low Carb Süße zum Beispiel von Dr. Almond).

 

Den Teig habe ich in die Silikonform gegeben und im vorgeheiztem Ofen bei 170 Grad für mindestens 15 Minuten gebacken.

 

Der Low Carb – LCHF Kongress

Sie möchten sich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann empfehlen wir Ihnen den Low Carb – LCHF Kongress.  Hier geht es zum Trailer und zu vielen weiteren Informationen.

 

Lesen Sie auch gerne diesen Artikel zum Kongress.

 

www.LCHF-Deutschland.de und https://low-carb-lchf-kongress.de/

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
4 KOMMENTARE
  • Stephanie Titz 17. Dezember 2017

    Hört sich simpel und schnell an. In Welche Form hast du es gegeben? Danke 😀

  • Susanne Lonkowsky 17. Dezember 2017

    Liebe Stephanie,

    das Rezept ist wirklich simpel und lecker. Ich habe die Silikonform hier in einem lokalen Geschäft gekauft. Die Form ist von der Firma Wilton (Schneeflocke).Laut Beschreibung ist sie geschmacksneutral, lebensmittelecht und spülmaschinenfest.

    Von der Menge konnte ich die Form zweimal füllen. Also ungefähr 50 Stück sind dabei rausgekommen.

    Viel Freude beim Backen.

    • Stephanie Titz 18. Dezember 2017

      Vielen Dank, liebe Susanne und frohe Weihnachten mit vielen LCHF – Schmankerln 😉

Schreibe einen Kommentar