Home / Rezepte  / Warme Gerichte  / Aufläufe  / Janssons Versuchung – Schwedenfeeling

Janssons Versuchung – Schwedenfeeling

Janssons Versuchung

Janssons Versuchung ist ein Gericht aus Schweden. Das Original  heißt „Janssons frestelse“ und ist ein Auflauf aus Kartoffeln, Zwiebeln und Sardellenfilets. Doch es lässt sich wunderbar abwandeln und ist dann ein Low Carb-Gericht, das auch für die Keto-Ernährung geeignet ist. Iris und ich finden es megalecker und wir denken, dass es dir auch super schmeckt.

Übrigens: Der Auflauf gehört in Schweden zu einem typischen Weihnachtsessen.

Janssons Versuchung

Janssons Versuchung

Janssons Versuchung

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Rettich
4 Schalotten
20 g Ghee
200 ml Sahne
200 g sahniger Frischkäse
100 g Sardellenfilets
50 g gemahlene Mandeln (alternativ Mandelmehl)
Salz und Pfeffer
Butter

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Rettich in dünne Scheiben oder mit einer Küchenmaschine wie Zoodles schneiden. In Salzwasser etwa 8 Minuten kochen. Danach in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Die Schalotten pellen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne in Ghee anbraten.

Die Sahne mit dem Frischkäse, den Sardellen, Salz und Pfeffer verrühren.

Den Rettich und die Schalotten in eine mit Butter gefettete Auflaufform legen.

Darüber die Sahnesauce verteilen und zum Schluss die gemahlenen Mandeln bzw. das Mandelmehl darüber streuen.

Gerne noch ein paar Butterflöckchen darüber verteilen.

Für etwa 40 Minuten überbacken.

Nährwerte Janssons Versuchung

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 56,8 29,0 210,3
Pro Portion in Gramm 14,2 7,3 52,6
Energieverteilung in Prozent 10 5 85

 

Skaldeman-Ratio: 2,5

Energie gesamt: 2260 kcal, pro Portion: 565 kcal.

Broteinheiten (BE) gesamt: 2,4. BE pro Portion: 0,6

Ballaststoffe: 12 g, pro Portion: 3

Spezielle Ernährungsinformation: Keto und striktes LCHF

 

Rezept: Margret Ache und Iris Jansen

Bild: Anna-Lena Leber

 

Dieses Rezept wurde nicht nur von der Rezeptkreateurin getestet, sondern auch von unserer Testküche geprüft und für gut befunden.

Die ausgewogene LCHF- und Keto-Ernährung sorgt für mehr Wohlbefinden

 

Probiere eine Ernährung mit wenigen Kohlenhydraten, vielen hochwertigen Fetten und moderaten Eiweiß. Du wirst erstaunt sein, was du alles essen kannst und wie toll es schmeckt. Eine breite Auswahl leckerer Rezepte findest du  hier auf unserer Website und in unseren Kochjournalen.

 

Lies auch den Artikel:  Mein perfekter Tag mit der Keto-Ernährung

 

Hier findest du den Flyer zur LCHF– und Keto-Ernährung. Wir bieten auch einen Wochenplan mit Einkaufsliste zum Download.

 

Deine Herzensthemen sind Gesundheit und Ernährung? Prima, dann gehörst du zu den Menschen, die bewusst gesund leben. Die nur zu gerne Impulse für ein noch besseres Leben bekommen und ihre Lebensqualität weiter erhöhen möchten.

 

Was wäre, wenn du dazu täglich Unterstützung erhalten würdest? Denn genau dieser Aufgabe haben wir uns verschrieben und das 365-Tage-Mit Leichtigkeit gesund durchs Leben-Programm entwickelt. Es besteht aus 365 einzelnen, täglichen Audiofolgen mit einer Länge von 5 – 10 Minuten. Wertvolles Wissen zu allen Themen sorgt dafür, dass du in deiner Leistungsfähigkeit bleibst.

 

Also ein ganzes Jahr lang täglich einen Audio-Input zu Gesundheit und Ernährung, aber auch Themen wie Entspannung, Achtsamkeit, Selbstliebe, Gewohnheiten, Zielsetzungen und spannende Interviews erwarten dich.

 

Bleibe mit unserem Programm in der Balance, um dein Potenzial weiterhin optimal zu nutzen.

 

Wir freuen uns, dich täglich auf deinem Weg zu mehr Leichtigkeit ein Jahr lang begleiten zu dürfen! Hier geht es zum 365-Tage-Audio-Programm.

 

Neuigkeiten

 

Du möchtest das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonniere unseren Newsletter. Wenn du keine neuen Posts verpassen möchtest, dann abonniere unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieLCHF KongressLCHF MagazinFacebook,  Instagram und YouTube

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren