Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Schnelle Müsli-Zimt-Plätzchen – Low Carb und ketogen

Schnelle Müsli-Zimt-Plätzchen – Low Carb und ketogen

Wer wenig Zeit hat und nicht auf Plätzchen verzichten möchte, die Low Carb und ketogen sind, dem empfehle ich

Müsli-Zimt-Plätzchen (15 Stück)

100 g LCHF-Müsli (alternativ selbst zubereitete Müslimischung)
10 g Kakaobutterpulver
4 g Zimtrinde
Süße nach Bedarf (ich habe 4 g Low Carb Süße genommen)
1 Prise Salz
1 Ei

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten gut miteinander vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf 15 Häufchen mit Hilfe eines kleinen Löffels formen.
Für etwa 15 Minuten backen.

Der gesamte Zeitaufwand für diese Plätzchen liegt einschließlich Backzeit bei etwa 20 Minuten ;-).

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 30,3 6,6 68,2
Pro Stück 2,0 0,4 4,5
Energieverteilung in Prozent 16 4 80

Skaldeman-Ratio: 1,8

Broteinheiten (BE) gesamt: 0,5. BE pro Portion: 0,03.

LOW CARB – LCHF Magazin: Das Wichtigste der gesunden Ernährung

lchf-magazin-3-2016_titel_webDas LOW CARB – LCHF Magazin ist das erste deutschsprachige Magazin zur gesunden Low Carb- Ernährung. Die Zeitschrift informiert sachlich über die kohlenhydratarmen Ernährungsformen.

Das Redaktionsteam von LCHF Deutschland stellt für das Low Carb – LCHF Magazin Artikel zusammen, welche die Zusammenhänge zwischen einer Ernährung mit weniger Kohlenhydraten und mehr hochwertigen Fetten und den gesundheitlichen Verbesserungen beleuchtet. Auch Bereiche wie Stressbewältigung, mentales und körperliches Training sind durchaus Themen im Magazin.

Abgerundet durch Rezepte mit natürlichen Lebensmitteln zur kohlenhydratarmen Ernährung ist das LOW CARB – LCHF Magazin eine wertvolle Lektüre für ernährungs- und gesundheitsbewusste Menschen.

Autoren sind Ärzte, promovierte Ernährungswissenschaftler, Coaches, aber auch Personen, die von ihren positiven Erfahrungen mit Low Carb, zum Beispiel bei Krebsbeschwerden, Diabetes und Übergewicht berichten.

Das LCHF Magazin erscheint mit 4 Ausgaben pro Jahr und ist exklusiv über die Expert Fachmedien GmbH zu beziehen.

Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
2 COMMENTS
  • Avatar
    sandra 2. Dezember 2016

    Wenn man das „Müsli“ schon fertig gebacken hat, kann man dies dann mit der flüssigen Kakaobutter mischen und hat, nach dem abkühlen im Kühlschrank, auch ganz schnell leckere Knusper-Pralinen 🙂 So mache ich es nämlich, da ich immer Müsli fertig gebacken habe.

Kommentieren