Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Weihnachtsschokolade – Low Carb und ketogen

Weihnachtsschokolade – Low Carb und ketogen

Eine Freundin erzählte, dass ihr krebskranker Freund immer so gerne Weihnachtsschokolade gegessen habe, die mit dem tollen Zimtgeschmack. Daher habe ich schnell eine Alternative gezaubert, um dem Freund die Weihnachtszeit zu versüßen.

Weihnachtsschokolade

20 g Kakaomasse
50 g Kakaobutter
35 g Sahnepulver
1 TL Zimtrinde
Süße nach Wahl (ich habe 4 g Low Carb Süße genommen)

Die Kakaomasse und die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. Das Sahnepulver portionsweise zugeben und mit einem Schneebesen gut unterrühren. Die Zimtrinde und den Süßstoff ebenfalls dazugeben und vermengen. Danach etwas abkühlen lassen, noch einmal verrühren, in eine Tafelform gießen und in den Kühlschrank stellen.

Wenn ein Thermomix vorhanden ist: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und etwa 5 Min/45 Grad Stufe 3 bei Sichtkontakt rühren, bis alles geschmolzen ist. Danach in die Tafelform gießen und in den Kühlschrank stellen.

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 6,0 7,6 87,3
Energieverteilung in Prozent 3 4 93

Skaldeman-Ratio: 6,4

Broteinheiten (BE) gesamt: 0,6.

LCHF 900 500Literatur, Kochjournale und ein Kongress rund um die gesunde Ernährung

Sie suchen noch Geschenke für Ihre Lieben, die an Gesundheit und Ernährung Interesse haben? Dann schauen Sie sich gerne in unserem Verlag um. Dort können Sie die Low Carb – LCHF Magazine und Kochjournale bestellen oder auch gerne verschiedene Bücher.

Soll es ein größeres Geschenk sein? Wir empfehlen den 1. Deutschsprachigen Low Carb – LCHF Kongress Europas in Düsseldorf. Am 11. Februar 2017 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte in Düsseldorf. Mit dem Kongress wird eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen geschaffen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

Der Low Carb-Küchenkalender ist das wunderbare Ergebnis eines gemeinsamen Projektes von Dr. Almond – low-carb & glutenfrei, Lowcarb-ketogen.de, LowCarbGoodies, LCHF Deutschland und Expert Fachmedien.

 kalenderuebersicht-fuer-postingslow-2-kleinAuf 24 geschmackvoll gestalteten Rezeptkarten finden Sie 24 tolle Rezepte – alle natürlich zu 100% low-carb, glutenfrei und sojafrei!
Und das ist noch nicht alles. Der Küchenkalender beinhaltet außerdem 24 Gutscheincodes im Wert von über 200 Euro – einlösbar für tolle Produkte rund um die gesunde Low-Carb-Ernährung: Backmischungen, Kakaoprodukte und Öle, Kochjournale und Magazine, Back- und Kochbücher, Kurse für Low-Carb-Ernährung und vieles mehr!
Machen Sie sich oder einem lieben Menschen eine Freude und schenken Sie Gesundheit und die Möglichkeit, mit Leichtigkeit gesund durchs Leben zu gehen.
Sie können den Kalender bei Expert Fachmedien oder Dr. Almond bestellen.

Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
4 COMMENTS
  • Avatar
    Ute 30. November 2016

    Hm, was für ein tolles Rezept 🙂 Ich bin noch LCHF-unerfahren – kann ich als Süße auch Stevia nehmen?

    VG, Ute

  • Avatar
    Sabine Wagner 8. Januar 2017

    Hallo, verstehe ich das richtig das die gesamte Tafel mit 105 g nur 7,6 g Kohlenhydrate hat? Das wäre ja eine tolle alternative zu Edelbitter Schokolade von handelsüblichen Herstellern! Danke schön für das Rezept! Viele Grüße
    Sabine

Kommentieren