Home / Posts Tagged "Zimt"

Unerwarteter Besuch mit Kindern hat sich angekündigt. Welche Möglichkeiten gibt es, wenn es Low Carb sein soll? Zum Beispiel Zimt-Frischkäse-Waffeln. Sie sind schnell zubereitet und können für den Besuch mit etwas Puderzucker optisch verfeinert werden. Zimt-Frischkäse-Waffeln (10 Stück) 400 g Frischkäse 4 Eier 40 g Kokosmehl 80 g Haselnussmehl 40 g

READ MORE
Schlagwörter:

Nüsse und Zimt stimmen uns schon auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Nehmen wir diese Zutaten und vereinen sie mit Schokolade, erhalten wir eine leckere Nuss-Zimt-Schokolade, die wir zu einer warmen Tasse Kaffee oder Tee gerne genießen. Klingt das nach Verzicht bei der Keto-Ernährung?   Nuss-Zimt-Schokolade   60 g Kakaobutterchips 40

READ MORE
Schlagwörter:

Diese Zimt-Vanille-Trüffel sind perfekt für alle, die Keto essen. Auch sind sie ein schönes Geschenk für alle Süßen ;-). Zimt-Vanille-Trüffel (etwa 50 Stück) 170 g selbst hergestellte Schokolade, alternativ gekaufte Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil oder Schokoladenzauber 1 Vanilleschote 1 TL Zimtrinde oder Cylon-Zimt 100 g Sahne Kakaopulver zum Bestreuen   Die Schokolade

READ MORE

Die Käsekuchen-Zimt-Muffins sind extrem schnell zubereitet, also genial, wenn unerwarteter Besuch kommt, der es zwar süß liebt, doch auf Zucker verzichten möchte. Käsekuchen-Zimt-Muffins (6 Stück)   100 g Frischkäse 100 g Crème fraîche 20 g Pistazienmus 4 g Zimt 1 Ei XL   Süße nach Bedarf   Alle Zutaten verrühren und in Muffins-Förmchen füllen. Bei 175

READ MORE

Knäckebrot passt gut in die LCHF-Ernährung und die Zimtnote schmeckt in der Weihnachtszeit besonders lecker. Viel Genuss mit dem Zimt-Knäckebrot. Zimt-Knäckebrot 150 g Leinsamen 50 g Kürbiskerne 50 g Sesam 1 Prise Salz 4 g Zimt 10 g Olivenöl       Leinsamen, Kürbiskerne und Sesam mit etwas Wasser verrühren. Quellen lassen. Den Backofen auf 150

READ MORE
Schlagwörter:

Ein sehr kleiner, dafür umso leckerer Nachtisch ist dieses Zimt-Panna cotta mit karamellisierten Pekannüssen.   Zimt-Panna cotta mit karamellisierten Pekannüssen (4 Portionen)   100 ml Sahne 38% ½ Blatt Gelatine 4 g Zimt 20 g Pekannüsse 10 g Karamelltraum (Low Carb Karamellzucker) 5 ml Wasser   Die Gelatine in wenig Wasser einweichen und anschließend erwärmen. Die

READ MORE

In der Winterzeit bilden Schokolade und Zimt ein perfektes Duo. Doch aus dem Duo lässt sich auch ein leckeres Trio machen: Schoko-Zimt-Muffins, sie sind bei unseren süßen Kleinen sehr beliebt.   Schoko-Zimt-Muffins (12 Stück)   125 g Butter 100 g Schokoladenzauber (alternativ Schokolade mit mindestens 75% Kakaoanteil) 4 Eier 7 g Low-Carb-Backpulver 10 g FiberHUSK 100

READ MORE

[caption id="attachment_11612" align="alignright" width="300"] Weihnachtsbäckerei - Kuchen[/caption] In der Weihnachtsbäckerei gibt es auch so manche Leckerei für Low Carber. Dieser weihnachtliche Kuchen verbreitet einen wundervollen Duft der typischen Weihnachtsgewürze wie  Zimt. Weihnachtlicher Kuchen (8 Stücke) (Springform 18 cm Durchmesser)   75 g grob gehackte Mandeln 75 g grob gehackte Pecannüsse 50 g Mandelmehl 50 g grob

READ MORE

Wer wenig Zeit hat und nicht auf Plätzchen verzichten möchte, die Low Carb und ketogen sind, dem empfehle ich Müsli-Zimt-Plätzchen (15 Stück) 100 g LCHF-Müsli (alternativ selbst zubereitete Müslimischung) 10 g Kakaobutterpulver 4 g Zimtrinde Süße nach Bedarf (ich habe 4 g Low Carb Süße genommen) 1 Prise Salz 1 Ei Den Backofen

READ MORE

Eine Freundin erzählte, dass ihr krebskranker Freund immer so gerne Weihnachtsschokolade gegessen habe, die mit dem tollen Zimtgeschmack. Daher habe ich schnell eine Alternative gezaubert, um dem Freund die Weihnachtszeit zu versüßen. Weihnachtsschokolade 20 g Kakaomasse 50 g Kakaobutter 35 g Sahnepulver 1 TL Zimtrinde Süße nach Wahl (ich habe 4 g Low

READ MORE

Schoko-Zimt-Plätzchen Low Carb/LCHF 2 Eier 100 g gemahlene Mandeln oder Mandelmehl 50 ml Sahne 1 EL Fiberhusk 1 TL Zimt 1 TL Dunkler Divan von Herbaria 40 geraspelte Schokolade 85 % Kakaoanteil Die Eier schaumig schlagen. Danach die restlichen Zutaten unterrühren. Mit feuchten Händen kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes

READ MORE