Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Kokos-Krabbensuppe aus der Keto-Küche

Kokos-Krabbensuppe aus der Keto-Küche

Kokos-Krabbensuppe

Für alle, die kein Fleisch mögen und milchfrei essen, ist diese Kokos-Krabbensuppe ein leckeres Gericht. Sie ist extrem einfach inder Zubereitung und dennoch ein Erlebnis für die Geschmacksknospen.

 

Kokos-Krabbensuppe (2 Portionen)

Zutaten:

40 g Kokosfett
240 g Krabben (möglichst aus nachhaltiger Fischerei, MSC)
400 ml Kokosmilch (ungesüßt, cremig)
Salz, Pfeffer, Curry, Kurkuma

Zubereitung:

Das Kokosfett in einem Topf schmelzen. Die Krabben dazugeben und kurz danach die Kokosmilch. Etwas köcheln lassen und nach Gusto würzen.

Nährwerte der Kokos-Krabbensuppe

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 51,1 7,6 118,5
Pro Portion in Gramm 25,6 3,8 59,2
Energieverteilung in Prozent 16 2 81

Skaldeman-Ratio: 2,0

Energie gesamt: 1344, pro Portion: 672.

Broteinheiten (BE) gesamt: 0,6, pro Portion: 0,3

Spezielle Ernährungsinformation: Keto und striktes LCHF

 

Rezept und Bild: Margret Ache

 

365 Tage Mit Leichtigkeit gesund durchs Leben

Der anstehende Jahreswechsel ist eine gute Zeit, um sich zu fragen, wie Sie Ihr Leben gestalten möchten. Möchten Sie ein Leben mit mehr Leichtigkeit, verbunden mit einer Prise Wissen um Themen wie Ernährung (Low Carb, LCHF, Keto), Entspannung, Selbstliebe und Achtsamkeit? Dann ist unser 365-Tage-Programm genau das Richtige für Sie.

 

Ein ganzes Jahr lang erhalten Sie jeden Tag eine 5 – 10 minütige Audiodatei, welche Ihnen Wissen rund um die gesunde Ernährung vermittelt, Sie zu mehr Achtsamkeit in Ihrem Leben animiert und Ihnen viele Tipps und Tricks für mehr Gelassenheit, Entspannung und Leichtigkeit mit auf den Weg gibt.

 

Starten Sie am 01.01.2019 mit Leichtigkeit gesund durchs Leben – 365 Tage-Programm und erhalten Sie es zum Einführungspreis von 98 Euro!

 

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Neuigkeiten

 

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren