Home / Rezepte  / Liberales LCHF  / Kürbis-Kokos-Suppe mit Rosenkohl

Kürbis-Kokos-Suppe mit Rosenkohl

Kürbis-Kokos-Suppe mit Rosenkohl

Herbstzeit ist Kürbiszeit. In den Supermärkten, im Hofladen und an Straßenverkaufsständen leuchten sie in den schönsten Grün, Gelb- und Orangetönen. Kürbis ist ein Allrounder. Er schmeckt aus dem Ofen, als Salat oder auch als Kuchen gebacken. Der Klassiker ist die Suppe. Unsere Variante mit Kokos und Curry hat einen außergewöhnlich orientalischen Touch und eine leckere Einlage.

 

Kürbis-Kokos-Suppe mit Rosenkohl – 4 Portionen

Zutaten:

100 g Rosenkohl
600 g Kürbis (hier Muskat)
100 g Feta
2 EL Olivenöl
2 TL Currypulver
400 ml Kokosmilch
200 ml Wasser
10 g Kürbis/Sonnenblumenkerne
Pfeffer
Salz

Herbstzeit – Kürbiszeit

Zubereitung:

Rosenkohl putzen und bissfest garen. Kürbis schälen und würfeln. Feta ebenfalls in Würfel schneiden. Rosenkohl abgießen und mit dem Feta zur Seite stellen. Olivenöl im Topf erhitzen und den Kürbis zusammen mit dem Curry darin kurz anrösten. Kokosmilch und Wasser angießen und für 15 Minuten garen. Optional ein paar Kürbiswürfel für die Einlage entnehmen. Suppe pürieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Rosenkohl und Feta kurz in der Suppe erwärmen, die Kürbiswürfel wieder hinzugeben und mit den Kernen anrichten.

Tipp: Ein Schuss Kürbiskernöl passt hervorragend zur Suppe und fettet hochwertig auf.

 

Nährwerte für Kürbis-Kokos-Suppe mit Rosenkohl

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 37,7 42,6 113,6
Pro Portion in Gramm 9,4 10,5 27,7
Energieverteilung in Prozent 12 13 75

 

Skaldeman-Ratio: 1,4

Energie gesamt: 1369 kcal, pro Portion: 335 kcal

Broteinheiten (BE) gesamt: 3,6 pro Portion: 0,9

Ballaststoffe gesamt: 4,9 g pro Portion: 1,2 g

Spezielle Ernährungsinformation: liberales LCHF

 

Rezept und Bilder: Anja Hess

Die LCHF Deutschland Akademie

Hat Silke dich neugierig gemacht? Prima! Hier findest du Infos zu unserer beliebten und einzigartigen Ausbildung zum Gesundheits- und Ernährungscoach.

Lasse dich inspirieren

Cookie Dough Kugeln - für die süßen Kleinen     Die LCHF Grundschule     Jubiläumsmonat/14

 

Du findest über 500 kostenlose Rezepte auf unserer Website www.LCHF-Deutschland.de oder im Low Carb – LCHF Magazin für Gesundheit und ketogene Ernährung, im Low Carb Das Kochjournal für Einsteiger, in weiteren Low Carb Kochjournalen und in dem Buch „Aus Liebe zum Essen“ von Anne Aobadia. Das Kochjournal Geschmacksabenteuer für unsere süßen Kleinen ist für die ganze Familie geeignet, die Rezepte sind zucker- und glutenfrei, jedoch ohne Angaben der Nährwerte.

 

Inzwischen gibt es viele Bücher rund um das Thema Low Carb und Keto, stöbere gerne im Buchshop von Expert Fachmedien. Unterstütze bitte einen kleinen Verlag, der sich für die Themen Gesundheit und Ernährung engagiert, mit deinen Bestellungen.

 

Du benötigst Unterstützung bei der Umsetzung in ein gesünderes Leben? Wir bieten dir einen umfassenden Online-Kurs an.

 

Du möchtest generell mehr über Gesundheit und Ernährung wissen, dich gezielt in diesem Themenbereich fortbilden, dann besuche unsere LCHF Deutschland Akademie. Wenn du kompaktes LCHF Grundwissen lernen möchtest, dann empfehlen wir dir unseren LCHF Schnupperkurs.

 

Zum Start in dein neues Leben möchtest du lieber eine 1 zu 1-Betreuung, dann empfehlen wir dir die nach uns ausgebildeten Gesundheits-und Ernährungscoaches.

 

Neuigkeiten

 

Du möchtest das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonniere unseren Newsletter. Wenn du keine neuen Posts verpassen möchtest, dann abonniere unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieLCHF KongressLCHF MagazinFacebook,  Instagram und YouTube

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@moodfood-lchf.com

Geschäftsführerin von LCHF Deutschland Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungscoach Low Carb – LCHF – Keto - Lifestyle Ganzheitlicher Stresscoach (LC) Erzieherin Fachlehrerin für Kindergesundheit

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren