Home / Gesundheit  / Gesunde Ernährung  / LCHF und Keto = viel Fleisch und wenig Vitamine?

LCHF und Keto = viel Fleisch und wenig Vitamine?

Über die Ernährungsform LCHF und Keto gibt es viele Vorurteile bei den Menschen, die sich nicht wirklich auskennen. Sie denken, dass wir extrem viel Fett und Fleisch essen. Dass wir zu wenig Vitamine bekommen, da wir fast komplett auf das ach so gesunde süße Obst verzichten. Dass wir ohne Kohlenhydrate nicht denken können… Stimmt diese Denkweise?

Um satt zu werden muss ich sehr viel Fett essen

Falsch – Es ist zwar für viele erstaunlich, doch wer Fett ohne Kohlenhydrate isst, benötigt geringere Mengen, um satt zu werden. Essen wir Butter pur, schaffen wir nur wenige Löffel. Mischen wir jedoch Butter mit Zucker und Kakao können wir eine größere Menge essen (Schokolade ist der Klassiker).

Es müssen riesige Mengen Fleisch gegessen werden

Falsch – Es gibt genügend Vegetarier die Low Carb essen. Wir essen auch gerne Fisch und Eier. Wenn man die Sättigungsbeilagen (Nudeln, Reis, Kartoffeln) weglässt, braucht die Fleisch-, Fisch- oder Eiermenge nicht größer werden. Wir nehmen einfach eine gut schmeckende Sauce wie Hollandaise oder Bearnaise dazu, essen eine große Portion Gemüse oder Salat und sind wunderbar und nachhaltig satt. Da wir in der Regel nur moderat Protein zu uns nehmen, wird sogar oft weniger Fleisch gegessen, als bei einer herkömmlichen Ernährung.

Bei der Ernährungsform LCHF und Keto bekommen wir nicht genug Vitamine

Falsch – Es ist eher so, dass der Körper bei der „normalen Ernährung“ zu wenig Vitamine bekommt. Denn häufig sorgen Gluten und Vollkornprodukte für eine verminderte Vitaminaufnahme im Darm. Für uns sind Eier, die bis auf Vitamin C alle Vitamine beinhalten, der beste Vitaminlieferant. Auch bekommen wir Vitamine und Mineralien in Form von Salat, Gemüse, Nüssen usw..

Durch eine Ernährung mit mehr Fett schädige ich meine Gefäße

Falsch – Es gibt keine einzige seriöse Studie, die belegt, dass hochwertige Fette unsere Gefäße verstopfen. Es ist eher so, dass eine zu große Menge an Kohlenhydraten für Entzündungen in den Gefäßen sorgt.

 

Lesen Sie dazu den Artikel: Der Cholesterin Mythos hält sich wie eine Klette.

 

Mit LCHF und Keto fällt das Denken schwerer

Falsch – Wenn unser Körper aus Mangel an Kohlenhydraten Ketonkörper herstellt, ist das ein Formel 1-Treibstoff für unser Gehirn. Kohlenhydrate stellen lediglich einen normalen Treibstoff dar. Und die Menge Glukose, die das Gehirn wirklich benötigt, stellt unser Körper selbst her, Gluconeogenese ist hier das Stichwort.

Ich persönlich kann mit LCHF und Keto viel besser denken und mich länger konzentrieren. Ketone sind für Vieldenker und geistige Arbeiter ein Segen.

Ohne Kohlenhydrate kann ich keine sportlichen Leistungen vollbringen

Falsch – Immer mehr Sportler steigen auf einen Fettstoffwechsel um. Zum Beispiel der Marathonläufer Arne Gabius, der als Neunter in Frankfurt deutsche Marathon-Geschichte schrieb. Er lief mit 2:09:32 Stunden die beste Zeit, die je einem deutschen Debütanten über die 42,195 Kilometer lange Strecke gelungen ist.

 

Der Low Carb – LCHF Kongress

Im Februar 2019 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf.

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

 

Bereits am Freitag, den 22. Februar 2019 findet ab 18.00 Uhr ein Come together im Restaurantbereich statt. Mit Zeit zum Kennenlernen und Austausch der Kongressteilnehmer, Referenten und Aussteller.

Der Kongress beginnt am Samstag, den 23.02.2019 um 8.30 Uhr und endet am Sonntag, den 24.02.2019 gegen 16.00 Uhr. Als Frühbucher zahlen Sie 290,00 Euro Teilnehmergebühren inkl. Kongressjournal, zwei Mittagessen und Pausengetränke, Low Carb – Snacks sowie einer Tasche mit vielen weiteren Informationen. Ab dem 01. 12. 2018 zahlen Sie 330,00 Euro, Studenten erhalten einen Sonderpreis von 200,00 Euro.

 

Die LCHF Deutschland Akademie wird mit einem Info-Stand zu dem aktuellen Kursangebot vertreten sein.

 

Wir freuen uns, Sie am 23. und 24. Februar 2019 in Düsseldorf zu treffen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://low-carb-lchf-kongress.de/

 

Neuigkeiten

Sie möchten täglich das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Sie möchten kein Rezept versäumen? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

 

GANZ NEU! Sie können sich ab sofort zu unserem Newsletter anmelden. Welche Infos Sie bekommen und wie oft er erscheint, erfahren Sie auf der Anmeldeseite!

Wir freuen uns sehr über neue Abonnenten!
https://lchf-deutschland.de/service/newsletter/

 

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren