Home / Gesundheit  / Mein Low Carb High Fat-Alphabet

Mein Low Carb High Fat-Alphabet

A

Annika Dahlqvist, eine Schwedin, die die LCHF-Ernährung populär gemacht hat.
Andreas Eenfeldt, ein Schwede, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die LCHF-Ernährung weltweit populär zu machen. Sein Buch „Echt Fett“ steht natürlich im Original in meinem Bücherregal.
Anne Aobadia, eine Schwedin, die laut Andreas Eenfeldt, das wohl beste LCHF-Kochbuch „Aus Liebe zum Essen“ geschrieben hat.

B

Bitten Jonsson, eine Schwedin, die Expertin in Sachen Zucker und Zuckersucht ist.
Birgitta Höglund, eine Schwedin, die wundervolle Rezepte kreiert.

C

Cholesterin, der Grenzwert ist eher die Krankheit, in den wenigsten Fällen wirklich das Cholesterin. Um 1950 galt ein Cholesterinwert von 260 mg/dl als normal ;-).

D

Diet Doctor, die größte Low-Carb-Website der Welt, die beindruckend wächst. Dahinter steht Dr. Andreas Eenfeldt mit seinem wundervollen Team.

D Vitamin, das Sonnenvitamin mit dem Hormoncharakter. Sie möchten Vitamin-D-Coach werden, dann sehen Sie sich bitte die Ausbildung unter der Leitung von Prof. Dr. med. Jörg Spitz an.

E

Ei, ein Lebensmittel, das so ziemlich alles bietet, was der Körper benötigt.
Expert Fachmedien, ein Verlag der mutig einen neuen Weg beschritten hat.

F

Fett, ein in Verruf geratener Nährstoff, der immer noch um seine Rehabilitation kämpft.

G

Gemüse, welches über der Erde wächst, genial für meine Ernährung.

Ulrike Gonder, die mehr als eine Expertin für Fett ist, sie ist die Slam-Queen der Low-Carb-Szene.

H

High bzw. Healthy Fat, mein perfekter Energielieferant.

I

Immunsystem, hat sich durch die Ernährungsumstellung enorm verbessert.

J

John Yudkin fand heraus, dass Ratten nicht dick wurden, wenn man ihnen Fett zu fressen gab, von Zucker jedoch schon.

K

Ketogene Ernährung, eine wieder entdeckte, jedoch alte Ernährungsform, die viele gesundheitliche Vorteile bietet.
Kochjournale, die vielen das Leben erleichtern.

L

LCHF-Magazine-2014_01-webLow Carb, meine persönliche Gesundheitsformel.
Low Carb – LCHF Magazin, ein Magazin, auf das ich sehr stolz bin.
LCHF Deutschland Akademie

M

Mats Lindgren, eine Schwede, der sich mit ganzem Herzen für die Ernährung einsetzt und einen Millionär als Sponsor für ein Forschungsprojekt gefunden hat. Sein Buch „Gesund durch die richtige Ernährung“ macht Mut, die LCHF-Ernährung zu probieren.

N

Noakes, LCHF und Südafrika diese Begriffe gehören einfach zusammen.

O

Original, ich lebe das Original-LCHF aus Schweden.

P

Protein, ein wichtiger Baustein in der Ernährung.

Q

Qualität vor Quantität, auch oder gerade bei der gesunden Ernährung.

R

Robert Lustig, der die bittere Wahrheit über Zucker verbreitet. Das Buch „Pur, weiß, tödlich“ ist ein MUSS für mich.

S

Schweden, das Mutterland der LCHF-Ernährung
Sten Sture Skaldeman, ein Schwede, der u.a. durch die Skaldeman-Ration allen bekannt ist.

T

Test, am liebsten würde ich allen Menschen einen 4-wöchigen Test dieser Ernährung aufs Auge drücken.

U

Untergewicht, auch zum Zunehmen eignet sich diese Ernährung perfekt.

V

Vegetarisch, auch das geht problemlos mit dieser Ernährung.

W

Wasser, ist ein Element des Lebens und steht bei mit immer auf dem Tisch.

X

X für ein U vormachen lassen, das passiert mir nicht mehr, seitdem ich mich intensiv mit dem Thema Ernährung beschäftige.

Y

Youtube, dort lassen sich viele interessante Vorträge finden, von Andreas Eenfeldt, Tim Noakes, Robert Lustig

Z

Zucker wurde früher als Gewürz verwendet, das war problemlos. Die heute üblichen Zuckermengen sind Gift für den Körper.

Wie sieht Ihr ABC aus?

Schicken Sie uns gerne Ihre Ideen. Wir sind schon ganz gespannt.

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren