Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Nutty Chocolate Cheesecake aus der Keto-Küche

Nutty Chocolate Cheesecake aus der Keto-Küche

Chocolate Cheesecake

Die nussig schokoladige Verführung „Nutty Chocolate Cheesecake“ von Carmela Mongelli-Lamprecht aus dem LCHF Magazin 1/2018 .

 

Nutty Chocolate Cheesecake (12 Stück)

 

» 100 g Dr. Almond Kuchenzauber
» 125 g Butter
» 2 Eier Gr. M
» 1 TL gemahlene Vanilleschote
» etwas Bambusfaser zum Ausrollen
» 500 g Speisequark 40 %
» 40 g Haselnussmus
» 120 g Erythrit
» 1 gestr. TL gemahlene Vanille
» 3 Eier Gr. M
» 100 ml flüssige Sahne
» 10 g Zitrusfaser
» 60 ml flüssige Sahne
» 40 g Butter
» 30 g Haselnussmus
» 1/2 TL Zimt
» 120 g Schokoladenzauber
» 30 g geröstete ganze Haselnüsse

 

Die Butter schmelzen. Den Kuchenzauber und die Butter verrühren. Die Eier zugeben und zu einem geschmeidigen Teig rühren. Den Teig abdecken und 30 Minuten in das Gefrierfach legen. Den Teig mit Hilfe der Bambusfaser auf einem Backpapier ausrollen. Mit der Springform ausstechen. Die Teigreste zur Seite legen.

 

Das Backpapier mit dem Teig auf den Springformboden ziehen und den Ring um den Teig befestigen. Aus dem Teigrest Rollen formen und in den Springformrand legen. Die Rollen gleichmäßig bis zur Springformrandmitte hochdrücken. Quark, Erythrit, Haselnussmus und Vanille verrühren.

 

Die Eier zugeben und unterrühren. Sahne zufügen und glatt rühren. Zuletzt die Zitrusfaser zügig unterrühren. Quarkmasse in die Form füllen und glattstreichen. Bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze 10 Minuten anbacken. Dann die Hitze auf 160 Grad reduzieren und ca. 40 Minuten fertigbacken.

 

Den Kuchen auskühlen lassen. Sahne, Butter und Haselnussmus kurz aufkochen. Schokoladenzauber und Zimt unterrühren. Die Masse auf dem Kuchen verteilen. Die gerösteten Haselnüsse grob zerhacken. Den Kuchen mit dem Haselnussbruch bestreuen.

 

Ein Stück Nutty Chocolate Cheesecake hat ca. 3,3 g KH, 11,5 g E und 39,2 g F.

 

TIPP: Haselnüsse kann man ganz leicht selbst rösten und schälen. Man schüttet die Nüsse in eine Backform und gibt sie für ca. 10–15 Minuten in den 200 Grad heißen Ofen. Dann nimmt man sie raus und lässt sie etwas abkühlen. Wenn man sie zwischen den Händen reibt, fällt die braune Haut ganz leicht ab. Jetzt kann man sie kleinhacken und als Dekor über den Kuchen streuen.

 

Neuigkeiten

Sie möchten Experten der LCHF-Ernährung erleben? Das Who is Who der Low-Carb-Szene trifft sich traditionell im Februar in Düsseldorf. Es findet stets ein reger Austausch statt, der alle bereichert. Sie haben Lust auf die große LCHF-Familie? Dann kommen Sie zum Low Carb – LCHF Kongress. Um einen Eindruck vom Kongress zu gewinnen können Sie sich kostenlos Vorträge auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

 

Sie möchten jeden Tag ein kleines Häppchen Wissen bequem per Audio-Datei hören? Dann ist unser 365-Tage -Audioprogramm perfekt für Sie. Starten Sie ab sofort täglich mit Leichtigkeit gesund durchs Leben – das 365 Tage-Programm für 198 Euroals Einmalzahlung oder Sie buchen für 19,80 Euro monatlich mit der Möglichkeit, das Abo jederzeit zu kündigen. Das Abo endet nach 12 Monaten automatisch. Hier

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

Bildrechte:

Titelbild: Carmela Mongelli-Lamprecht

Bild im Text: Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren