Home / Gesundheit  / Wie viel Fett sollten Sie essen?

Wie viel Fett sollten Sie essen?

Der Artikel „Wie viel Fett sollten Sie essen?“ ist Teil 2  des Artikels „The top 10 ways to eat more fat“ von Jennifer Calihan, Dr. Andreas Eenfeldt, erschienen auf dietdoctor.com

Wie viel Fett sollten Sie essen?

Haben sie Hunger? Das muss nicht sein. Wenn Sie bei den Kohlenhydraten sparen, besteht der Trick darin, Ihren Energiebedarf stattdessen mit Fett zu decken. Essen Sie genügend Fett zu den Mahlzeiten, damit Sie mindestens 5 Stunden lang keinen Hunger haben.

 

Achten Sie darauf, dass Sie sich angenehm zufrieden fühlen, aber nicht überfüllt. Nach dem Abendessen sollten Sie es leicht durch die Nacht schaffen – 12 Stunden ohne Hunger (wenn nicht mehr). Arbeiten Sie daran, dieses Gleichgewicht zu finden.

 

Nachfolgend finden Sie einige Verfeinerungen zu diesem Tipp, wenn Sie die Wirksamkeit Ihrer kohlenhydratarmen Ernährung wirklich maximieren wollen. Die meisten Menschen kümmern sich nie um diese Dinge und sie machen es trotzdem gut. Aber für Zusatzpunkte gibt es diese fünf zusätzlichen Verfeinerungen.

 

1. Einfache Fettanpassung

Wenn Sie Ihre Reise mit wenig Kohlenhydraten beginnen, werden Sie vielleicht feststellen, dass einige fettreiche Lebensmittel „zu üppig“ schmecken. Seien sie geduldig. Während Sie zu Ihrer neuen Ernährungsweise übergehen, werden sich sowohl Ihr Körper als auch Ihre Geschmacksnerven anpassen. Arbeiten sie daran genug Fett zu essen, um Hunger zu vermeiden, und geben sie ihrem Körper Zeit, (mindestens einen Monat) um die neue Gewohnheit anzunehmen und Fett statt Kohlenhydraten zu verbrennen.

 

Wenn Sie diese Balance finden, wird der Hunger nachlassen, da Ihr Körper leichten Zugang zu den Fettspeichern des Körpers hat, die durch eine kohlenhydratreiche Ernährung verschlossen wurden.

 

2. Weniger Fett für Gewichtsabnahme

Hoffen sie, Gewicht zu verlieren? Wenn die Antwort ja ist, Sie sich mit Ihrer Low-Carb-Diät wohl fühlen, experimentieren Sie mit der Reduzierung des zusätzlichen Fetts, das Sie den Mahlzeiten hinzufügen.

 

Wenn Sie Hunger haben, entscheiden Sie sich stets für zusätzliches Fett, statt sich  zu betrügen, indem Sie etwas außerhalb von Low Carb essen .

 

Essen Sie gerade genug, um Hunger zu vermeiden – lassen Sie Ihren Körper seine internen Fettspeicher verbrennen und nehmen nicht zusätzlich etwas Butter. Dies wird die Gewichtsabnahme beschleunigen.

 

Aber gehen Sie nicht zu weit – wenn Sie Hunger haben, entscheiden Sie sich immer für zusätzliches Fett, statt zu cheaten.

3. Fügen Sie Fett hinzu, soviel es zur Erhaltung nötig ist

Sobald Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben, verfügen Sie nicht mehr über die internen Fettspeicher, die notwendig sind, um Tag für Tag einen Energiemangel zu verursachen. Stellen sie sich auf die Hungersignale ihres Körpers ein. Jetzt ist es an der Zeit, allmählich mehr Fett in Ihre Ernährung aufzunehmen, bis Sie die befriedigende Balance der hungerfreien Gewichtserhaltung finden.

4. Essen Sie eine ausreichende Menge Protein

Ein Teil des Tricks zur Minimierung des Hungers ist es, sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge an Protein essen. Für die meisten Menschen geschieht dies auf natürliche Weise. Aber, wenn Sie Ihren Hunger nicht besiegen können, indem Sie Fett hinzufügen, oder wenn Sie sehr streng Low-Carb essen, aber in der Gewichtsabnahme festgefahren sind, werfen Sie einen Blick auf die Menge an Protein, die Sie essen.

 

Wie viel ist genug? Die individuellen Bedürfnisse variieren, aber etwa 1 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht (pro Tag) kann optimal für die Gewichtsabnahme sein. Sie können mehr benötigen, wenn Sie aktiv sind, besonders wenn Sie Gewichte heben und Muskeln aufbauen.

5. Optionale Zusatzdetails

Wenn Sie an noch mehr Details und Diskussionen über die Anpassung der Fett- und Proteinmenge an Ihren genauen Bedarf und Ihre Situation interessiert sind, schauen Sie sich dieses Interview mit Dr. Ted Naiman an.

 

Melden Sie sich hier für eine Mitgliedschaft auf der weltgrößten Low-Carb- Website Diet Doctor an. Sie können einen Monat kostenlos testen, danach zahlen Sie nur $9 im Monat.

 

 

 

 

 

 

Der Low Carb – LCHF Kongress

Im Februar 2019 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf.

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

 

Bereits am Freitag, den 22. Februar 2019 findet ab 18.00 Uhr ein Come together im Restaurantbereich statt. Mit Zeit zum Kennenlernen und Austausch der Kongressteilnehmer, Referenten und Aussteller.

Der Kongress beginnt am Samstag, den 23.02.2019 um 8.30 Uhr und endet am Sonntag, den 24.02.2019 gegen 16.00 Uhr. Sie zahlen 330,00 Euro Teilnehmergebühren inkl. Kongressjournal, zwei Mittagessen und Pausengetränke, Low Carb – Snacks sowie einer Tasche mit vielen weiteren Informationen. Studenten erhalten einen Sonderpreis von 200,00 Euro.

 

Die LCHF Deutschland Akademie wird mit einem Info-Stand zu dem aktuellen Kursangebot vertreten sein.

 

Wir freuen uns, Sie am 23. und 24. Februar 2019 in Düsseldorf zu treffen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://low-carb-lchf-kongress.de/

 

Neuigkeiten

Sie möchten täglich das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Sie möchten kein Rezept versäumen? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

 

GANZ NEU! Sie können sich ab sofort zu unserem Newsletter anmelden. Welche Infos Sie bekommen und wie oft er erscheint, erfahren Sie auf der Anmeldeseite!

Wir freuen uns sehr über neue Abonnenten!
https://lchf-deutschland.de/service/newsletter/

 

www.LCHF-Deutschland.de

 

Bildrechte: DietDoctor.com, Fotolia.com und LCHF Deutschland

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-paleo.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren