Home / Rezepte  / Brot und Aufstriche  / Würzig, fruchtiges Haselnussbrot

Würzig, fruchtiges Haselnussbrot

Haselnussbrot

Brot kann auf so vielfältige Weise zubereitet werden. Wir haben uns heute für eine nussige, würzige und fruchtige Variante entschieden. Herausgekommen ist dieses Haselnussbrot. Iris und ich nehmen es gerne  als Unterlage für den leckeren Käse  eines Schweizer Käsebauern. Dieser Käse, direkt vom Laib geschnittenen, hat ein leckeres Brot verdient ;-).

 

Würzig, fruchtiges Haselnussbrot

Zutaten:

100 g Butter

130 g klein geschnittene Pflaumen

1 EL Low-Carb-Balsamessig

2 TL Low-Carb-Backpulver

1 Prise Salz

1 TL gemahlener Ingwer

1 TL gemahlene Nelken

1 – 2 TL Brotgewürz (mit Anis und Fenchel)

200 ml Wasser

200 g gemahlene Haselnüsse

50 g Kokosmehl

50 g FiberHusk (gemahlene Flohsamenschalen)

3 Eier

Zubehör:

2 Brotformen á 500 ml (alternativ eine Brotform mit 1000 ml, dann verlängert sich die Backzeit um knapp 30 Minuten)

Zubereitung:

Butter, die ganz klein geschnittene Pflaumen samt der Kräuter in einen Topf mit Wasser geben. Aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Es soll eine dicke, breiige Masse entstehen.

Die trockenen Zutaten zusammenrühren und die Eier schaumig aufschlagen. Nun alle Zutaten miteinander verrühren.

Die Brotformen etwas einfetten und den Teig mithilfe eines Teigschabers einfüllen und etwas festdrücken. Die mit Butterbrotpapier abgedeckten Formen für 45 Minuten in den auf 150 Grad Umluft vorgeheizten Backofen stellen. Danach das Butterbrotpapier entfernen und weitere 15 bis 20 Minuten backen. Danach auf einem Küchenrost auskühlen lassen. Das Haselnussbrot im Kühlschrank lagern.

Nährwerte Haselnussbrot

 

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 57,0 43,4 229,9
Pro Scheibe, bei 30 Stück 1,9 1,4 7,7
Energieverteilung in Prozent 10 7 83

 

Skaldeman-Ratio: 2,3

Energie gesamt:  2639 kcal, pro Portion: .

Broteinheiten (BE) gesamt: 3,6  pro Scheibe: 0,12.

Ballaststoffe gesamt: 86,5 g, pro Scheibe 2,9 g.

Spezielle Ernährungsinformation: moderates LCHF

 

Tipp: Wer nicht auf Kohlenhydrate achten muss, kann auch gerne noch klein geschnittene getrocknete Aprikosen (etwa 50 g)  in den Teig geben.

 

Rezept und Bild: Margret Ache

 

Neuigkeiten

Sie möchten Experten der LCHF-Ernährung erleben? Dann kommen Sie zum Low Carb – LCHF Kongress. Um einen Eindruck vom Kongress zu gewinnen können Sie sich kostenlos Vorträge auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

 

Sie möchten jeden Tag ein kleines Häppchen Wissen bequem per Audio-Datei hören? Dann ist unser 365-Tage -Audioprogramm perfekt für Sie. Starten Sie ab sofort täglich mit Leichtigkeit gesund durchs Leben – das 365 Tage-Programm für 198 Euroals Einmalzahlung oder Sie buchen für 19,80 Euro monatlich mit der Möglichkeit, das Abo jederzeit zu kündigen. Das Abo endet nach 12 Monaten automatisch. Hier

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren