Home / Rezepte  / ohne Mipro  / Aubergine aus der LCHF-Küche ohne MiPro

Aubergine aus der LCHF-Küche ohne MiPro

Wer liebt sie nicht, die bunten Antipasti, die es beim Italiener gibt? Antipasto – oder Antipasti im Plural – bedeutet Vorspeise. Hier haben wir Aubergine mit Knoblauch, für uns Genuss pur.

 

Aubergine mit Knoblauch (4 Portionen)

 

800 g Aubergine

2 Knoblauchzehen

1 Bund Petersilie

100 m Olivenöl

1 EL Weißweinessig

10 g neutral schmeckendes Kokosöl

 

Die Auberginen putzen, waschen, längs vierteln, entkernen und mit Salz bestreuen, so wird Wasser entzogen.

Die Knoblauchzehen schälen, hacken und in Kokosöl anbraten. Die abgetupften Auberginen und das Olivenöl dazugeben und etwa 15 Minuten schmoren lassen.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und zusammen mit dem Essig zu den Auberginen geben.

Nährwerte Aubergine mit Knoblauch

 

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 12,4 25,3 101,9
Pro Portion in Gramm 3,1 6,3 25,5
Energieverteilung in Prozent 5 10 85

 

Skaldeman-Ratio: 2,7

Energie gesamt: 1097 kcal, pro Portion: 274.

Broteinheiten (BE) gesamt: 2,1, BE pro Portion: 0,53.

 

Mediterrane Küche

Kennen Sie unser Kochjournal Mediterrane Küche?

 

Low Carb – LCHF – Rezepte

Die Mittelmeerküche gilt als eine der gesündesten und gleichzeitig beliebtesten Küchen weltweit! Ende 2010 wurde sie seitens der UNESCO sogar in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Grundelemente der Landesküchen aus der Mittelmeerregion sind vor allem frische Kräuter und Gewürze wie Thymian, Rosmarin, Koriander, Salbei, Fenchel, Kümmel, Anis, Oregano und Basilikum. Fisch, Fleisch und Meeresfrüchte gehören ebenso dazu wie viel frisches Gemüse und nicht zu vergessen – ein gutes Olivenöl!

 

Aber – geht denn eine mediterrane Ernährung auch ohne helles Brot, Nudeln und Reis? Oh ja!

 

Und genau das wollen wir Ihnen mit diesem Kochjournal zeigen. Freuen Sie sich auf leckere Rezepte für Salate und Vorspeisen, schmackhafte Suppen, raffinierte Fisch- und Fleischgerichte sowie neue Ideen für Saucen und Dips. Und auch an alle Vegetarier unter uns haben wir natürlich gedacht!

 

Probieren Sie Neues aus, überraschen Sie Ihre Familie und Ihre Gäste. Lassen Sie einen Hauch Mittelmeer in Ihre Küche und vor allem, bleiben Sie gesund!

 

Der Low Carb – LCHF Kongress

Im Februar 2019 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf.

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

 

Bereits am Freitag, den 22. Februar 2019 findet ab 18.00 Uhr ein Come together im Restaurantbereich statt. Mit Zeit zum Kennenlernen und Austausch der Kongressteilnehmer, Referenten und Aussteller.

Der Kongress beginnt am Samstag, den 23.02.2019 um 8.30 Uhr und endet am Sonntag, den 24.02.2019 gegen 16.00 Uhr. Sie zahlen 330,00 Euro Teilnehmergebühren inkl. Kongressjournal, zwei Mittagessen und Pausengetränke, Low Carb – Snacks sowie einer Tasche mit vielen weiteren Informationen. Studenten erhalten einen Sonderpreis von 200,00 Euro.

 

Die LCHF Deutschland Akademie wird mit einem Info-Stand zu dem aktuellen Kursangebot vertreten sein.

 

Wir freuen uns, Sie am 23. und 24. Februar 2019 in Düsseldorf zu treffen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://low-carb-lchf-kongress.de/

 

Neuigkeiten

Sie möchten täglich das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Sie möchten kein Rezept versäumen? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

 

Sie können sich zu unserem Newsletter anmelden. Welche Infos Sie bekommen und wie oft er erscheint, erfahren Sie auf der Anmeldeseite!

 

Wir freuen uns über neue Abonnenten!
https://lchf-deutschland.de/service/newsletter/

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren