Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Platz 3 bei den Rezepten: Blaubeerpfannkuchen

Platz 3 bei den Rezepten: Blaubeerpfannkuchen

Blaubeerpfannkuchen

Iris und ich haben vor ein paar Tagen nachgeschaut, welche Rezepte auf unserer Website die meisten Zugriffe haben. Platz 1 ging mit 18.265 Zugriffen an: Frühstück bei Low-Carb / LCHF / Keto. Platz 2 belegte der Rosenkohlauflauf mit 12.478 Zugriffen. Heute stellen wir Patz 3 vor, den Blaubeerpfannkuchen mit  12.100 Zugriffen.

 

Im Sommer ist es Zeit Beeren zu essen, auch für Low Carber. Am besten eignen sich Beeren aus der Natur. Kinder lieben diese Blaubeerpfannkuchen ganz besonders, wenn sie die Beeren zusammen mit ihren Eltern sammeln durften.

Blaubeerpfannkuchen

Zutaten:

100 g Blaubeeren
2 Eier
75 g Sahne
75 g gemahlene Mandeln (alternativ Mandelmehl)
etwas gemahlene Flohsamenschalen, wenn der Teig noch zu flüssig ist
20 g Kokosöl (alternativ Ghee)

Zubereitung:

Die Blaubeeren verlesen und vorhandene Stiele entfernen. Bei Bedarf vorsichtig abbrausen und gut abtrocknen lassen.

Eier, Sahne und die gemahlenen Mandeln zu einem Teig verrühren, bei Bedarf noch etwas FiberHusk hinzugeben. Der Teig sollte eine breiige Konsistenz haben.

In zwei kleinen Pfannen das Kokosöl erwärmen und den Teig in den beiden Pfannen verteilen. Die Wärme reduzieren und die Blaubeeren verteilen. Ein paar Minuten abwarten, kontrollieren, ob die Pfannkuchen von unten braun sind. Dann auf die andere Seite wenden und braun werden lassen. Sofort servieren.

Nährwerte Blaubeerpfannkuchen

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 28,7 13,9 89,6
Pro Portion in Gramm 14,4 7,0 44,8
Energieverteilung in Prozent 12 5 83

 

Skaldeman-Ratio: 2,2

Energie gesamt: 1001 kcal, pro Portion: 501

Broteinheiten gesamt: 1,2, pro Portion: 0,6

Ballaststoffe gesamt: 15,4 g. pro Portion: 7,7 g

Spezielle Ernährungsinformation: Keto und striktes LCHF

 

TIPP: Wenn Sie gerne süß essen, geben Sie dem Teig Süße nach Wahl hinzu.

 

Rezept: Margret Ache

Bild: Anna-Lena Leber

Blaubeeren

blueberries-864629_640

Blaubeeren – Schweden – Blaubeerpfannkuchen

In Schweden gibt es Bären und Beeren. Zur Zeit beginnt die Blau-Beeren-Jagd. Die Bedingungen sind allerdings denkbar günstig, denn die Blaubeeren bedecken mehr als 15% der Landfläche. Die schwedische Krimi-Autorin Viveca Sten sagte in einem Interview:

„Blaubeeren pflücken macht mich innerlich ruhig. Es hat fast etwas Meditatives, wenn man zwischen den Blaubeersträuchern hockt und pflückt, bis die Finger lila sind“.

Wir nehmen die gesammelten Beeren natürlich gerne für unseren Blaubeer-Pfannkuchen.

 

 

Das Kochjournal „Geschmacksabenteuer für unsere süßen Kleinen“

 

Unser Testesser Jonas ist inzwischen das Gesicht für die zuckerfreien Kinderrezepte geworden ist. Daher ziert er auch das Titelbild des überarbeiteten Kochjournals. Wenn Sie ein Fan von Jonas sind, dann schreiben Sie ihm bitte einen Kommentar. Diesen leiten wir dann an Jonas weiter. Er hat übrigens am 19.8. Geburtstag ;-).

 

Das Journal gibt es als E-Paper beim Verlag Expert Fachmedien. Falls Sie lieber eine Printauflage in der Hand halten, hier es gibt noch Restbestände der 1. Auflage.

 

Wie gelingt es Eltern, ein Zuviel an Zucker zu umgehen/vermeiden? In unserer heutigen Welt ist Zucker omnipräsent und schon lange kein Luxusartikel mehr. Ganz im Gegenteil! Doch die Dosis macht das Gift. Es spricht nichts dagegen, den Kindern täglich eine kleine Kinderhandvoll Süßigkeiten zu geben. Aktuell liegt der Zuckerkonsum der EU-Bürger aber bei 40 Kilogramm Zucker pro Kopf im Jahr. Das sind 110 Gramm Zucker pro Tag! Dabei wird der sogenannte Haushaltszucker jedoch nur in relativ geringen Mengen als Zucker im Haushalt verbraucht. Das meiste steckt in industriell verarbeiteten Produkten, wie Kakaopulver, Kaltgetränken, Knabberartikeln und Eis, aber auch in Feinkostsalaten, Gewürzgurken, Ketchup, Rotkohl oder Pizza.

 

Welche zuckerreduzierten oder zuckerfreien Alternativen gibt es beim Kochen und Backen? Genau um diese geht es in dem Kochjournal „Geschmacksabenteuer“.

 

Neuigkeiten

 

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren