Home / News  / Insulin wirkt auf das Belohnungssystem

Insulin wirkt auf das Belohnungssystem

Neurowissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) haben 2017 in einer Studie (1) bewiesen, dass Insulin die Bewertung von Essenszreizen verändert und auf das Belohnungssystem wirkt.

Insulin wirkt auf das Belohnungssystem

48 normal- und übergewichtige Probanden nahmen an der Studie teil, die die Wirkung von Insulin auf das Belohnungssystem untersuchte.  Ihnen wurde zunächst Insulin als Nasenspray und an einem weiteren Tag ein Placebo verabreicht. Anschließend mussten alle Teilnehmer Bilder von Lebensmitteln, zum Beispiel Schokoladenriegel und Gegenständen, wie zum Beispiel Schmuck, ihrer persönlichen Vorliebe nach bewerten. Dabei beobachteten die Forscher ihre Hirnaktivitäten mithilfe der funktionellen Kernspintomografie (fMRT).

 

„Im Normalfall reduziert Insulin im Gehirn den Belohnungswert insbesondere hochkalorischer Nahrungsmittel und somit die Gefahr des Überessens“,

erklärte die Studienleiterin Priv.-Doz. Dr. Stefanie Brassen vom Institut für Systemische Neurowissenschaften des UKE.

„Die Hauptergebnisse unserer Studie zeigen, dass Insulin im Gehirn bei Probanden mit normaler Insulin-Sensitivität die Präferenz von Nahrungsmitteln deutlich reduziert und das sogenannte Belohnungssystem hemmt.“

 

Bei Probanden mit einer Insulin-Resistenz hat sich dagegen keiner dieser Effekte auf das Belohnungssystem gezeigt. Das beweist die Bedeutung der Insulin-Resistenz bei krankhaftem Essverhalten von Menschen, die übergewichtig sind.

Die Insulinwirkung im Gehirn

Schon 2012 bestätigte eine Studie (2) mit übergewichtigen Menschen, dass Insulin eine entscheidende Rolle innehat. Das Ergebnis war: Je unempfindlicher das Gehirn für die Insulinwirkung ist, desto schwerer fiel es den Studienteilnehmern abzunehmen und ihr Bauchfett zu reduzieren.

Die Insulinresistenz der Zellen gilt als Hauptursache für die erhöhten Blutzuckerwerte der Patienten mit Typ-2-Diabetes. Daher ist es ratsam die Kohlenhydrate zu reduzieren. Dazu sagt Prof. Dr. med Stephan Martin aus Düsseldorf:

Zum einen haben wir Ärzte bei Diabetes-Patienten in der Vergangenheit zu stark auf die Kalorienmenge geachtet und empfohlen, viele Kohlenhydrate und wenig Fette zu sich zu nehmen sowie viele kleine Mahlzeiten am Tag zu essen. Heute gehen wir einen ganz anderen Weg. Aktuelle Studien zeigen: Die Patienten sollen sich kohlenhydratarm, also Low Carb ernähren und wenige Mahlzeiten einnehmen, denn das senkt den Blutzuckerspiegel.

Leider zeigt sich in der Praxis, dass Prof. Martin mit seinem Team bei seinen Kollegen häufig auf taube Ohren stößt. Dennnoch gelten in vielen Praxen die alten Empfehlungen und die lauten: Sie können alles laut der Ernährungspyramide der DGE essen… Und wie die aussieht wissen wir: Kohlenhydratlastig!

 

Die ausgewogene LCHF- und Keto-Ernährung sorgt für mehr Wohlbefinden

 

Bild: Shutterstock

Probieren Sie eine Ernährung mit wenigen Kohlenhydraten, vielen hochwertigen Fetten und moderaten Eiweiß. Sie werden erstaunt sein, was Sie essen können und wie toll es schmeckt. Eine breite Auswahl leckerer Rezepte finden Sie hier auf unserer Website und in unseren Kochjournalen.

 

Lesen Sie auch den Artikel:  Mein perfekter Tag mit der Keto-Ernährung

 

Hier finden Sie die Flyer zur LCHF– und Keto-Ernährung. Wir bieten Ihnen auch einen Wochenplan mit Einkaufsliste zum Download.

 

Ihre Herzensthemen sind Gesundheit und Ernährung? Prima, dann gehören Sie zu den Menschen, die bewusst gesund leben. Die nur zu gerne Impulse für ein noch besseres Leben bekommen und ihre Lebensqualität weiter erhöhen möchten.

 

Was wäre, wenn Sie dazu täglich Unterstützung erhalten würden? Denn genau dieser Aufgabe haben wir uns verschrieben und das 365-Tage-Mit Leichtigkeit gesund durchs Leben-Programm entwickelt. Es besteht aus 365 einzelnen, täglichen Audiofolgen mit einer Länge von 5 – 10 Minuten. Wertvolles Wissen zu allen Themen sorgt dafür, dass Sie in Ihrer Leistungsfähigkeit bleiben.

 

Also ein ganzes Jahr lang täglich einen Audio-Input zu Gesundheit und Ernährung, aber auch Themen wie Entspannung, Achtsamkeit, Selbstliebe, Gewohnheiten, Zielsetzungen und spannende Interviews erwarten Sie.

 

Bleiben Sie mit unserem Programm in Ihrer Balance, um Ihr Potenzial weiterhin optimal zu nutzen.

 

Wir freuen uns, Sie täglich auf Ihrem Weg zu mehr Leichtigkeit ein Jahr lang begleiten zu dürfen! Hier geht es zum 365-Tage-Audio-Programm.

 

Neuigkeiten

Sie möchten täglich das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Sie möchten kein Rezept versäumen? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

 

Sie können sich ab sofort zu unserem Newsletter anmelden. Welche Infos Sie bekommen und wie oft er erscheint, erfahren Sie auf der Anmeldeseite!

 

Wir freuen uns über neue Abonnenten!
https://lchf-deutschland.de/service/newsletter/

 

Margret Ache

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

 

 

 

 

 

 

(1) http://www.nature.com/articles/ncomms16052

(2) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21927893

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren