Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Sauce Hollandaise aus der Keto-Küche

Sauce Hollandaise aus der Keto-Küche

Auch Ketarier lieben Saucen und da ist die Hollandaise perfekt.

Sauce Hollandaise

2 Eigelbe (Zimmertemperatur)
150 g Butter
1 TL Zitronensaft (Zimmertemperatur)
1 EL Wasser (Zimmertemperatur)

Die Butter schmelzen, das Eigelb mit dem Zitronensaft und dem Wasser in einer Glasschale aufschlagen. Diese in ein Wasserbad setzen und weiteraufschlagen, dabei nach und nach die geschmolzene Butter einrühren.

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 7,6 g   1,5 g 136,6 g
Energie in % 2,4% 0,5% 97,1%

Skaldeman Ratio: 15

Energie: 1284 kcal.

 

Die Hollandaise schmeckt zum Bespiel zum Steak vom Weiderind.

 

Weitere Rezepte aus der Keto-Küche finden Sie hier.

 

Gleichgesinnte beim Kongress treffen

Am 17. und 18. Februar 2018 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf.

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

Themen des Kongresses sind Demenz, Diabetes, Ketogene Ernährung, Krebs, Rheuma, Sport und Vitamin D. Hier erfahren Sie mehr.

 

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und  Low Carb – LCHF Kongress 2018

 

Print Friendly, PDF & Email
Schlagwörter:

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren