Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Rotweincreme-Torte – für erwachsene Genießer

Rotweincreme-Torte – für erwachsene Genießer

Rotweincreme

Heute haben wir eine leckere Torte für Sie, die ausschließlich für erwachsene Genießer ist, die Rotweincreme-Torte. Haben Sie Kinder im Haushalt? Dann sehen Sie sich gerne den Haselnuss-Hatella-Kuchen oder die Cookie Dough Kugeln an.

Rotweincreme-Torte (8 Stück)

Rotweincreme

Rotweincreme-Torte.

Zutaten für den Boden, Springform 18 cm:

50 g  fein vermahlene Mandeln

60 g Mandelmehl

1 EL Backpulver (15 g)

1 gestrichener Esslöffel gemahlene Flohsamenschalen (12 g)

10 g Low Carb Süße (= entspricht 100 g Xylit | oder Süße / Menge nach Geschmack)

110 g Butter, geschmolzen

225 g Frischkäse

4 Eier (Größe M)

1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung:

400 g Mascarpone
160 ml trockener Rotwein
¼ Bio-Zitrone (Saft)
4 Blatt Gelatine (6 g)

Süße nach Wahl

Außerdem:

100 ml geschlagene Sahne zur Dekoration

Zubereitung:

Für den Boden den Backofen auf Ober- / Unterhitze bei 180 °Grad vorheizen. Alle trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel vermengen, so dass keine Klümpchen mehr vorhanden sind und beiseite stellen.

Die Butter schmelzen und mit dem Frischkäse in einer großen Schüssel verrühren. Nach und nach einzeln die Eier zugeben und unterrühren, bis es eine einheitliche, luftige Masse geworden ist. Anschließend löffelweise die vermengte Kuchenmischung zufügen und zu einem glatten Teig verrühren.

Die Kuchenform mit Backpapier auslegen, den Rand mit Butter einfetten und den Teig einfüllen, glattstreichen und für 25 Minuten backen. Oder solange, bis Sie eine erfolgreiche Stäbchenprobe machen können (kein Teig mehr am Stäbchen). Den Tortenboden vorsichtig aus der Form lösen und auf ein Gitter zum Auskühlen legen.

Nach dem Abkühlen kann der Boden mit einem Zwirnsfaden in zwei Schichten geteilt werden. Damit die Hälften gleichmäßig dick werden, den Tortenrand vorher mit einem kleinen spitzen Messer ringsherum etwa 1 cm tief einschneiden. Den Zwirnsfaden in den Einschnitt legen, die Enden des Zwirnsfadens über Kreuz legen und fest anziehen, dabei durchschneidet der Faden den Boden.

Die Gelatine mit 4 EL Wasser aufweichen. Mascarpone mit Rotwein, Zitronensaft und ev. Süße verrühren. Die aufgeweichte Gelatine vorsichtig unter Rühren erwärmen. Danach 2 EL der Mascarponecreme mit der Gelatine verrühren und anschließend komplett in die Creme einrühren.

Die Hälfte der Mascarponecreme auf dem unteren Boden verteilen, die obere Hälfte auflegen und darauf den Rest der Creme geben. Für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren mit der geschlagenen Sahne dekorieren.

Nährwerte der Rotweincreme-Torte

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 54,0 21,5 223,4
Pro Stück in Gramm 6,8 2,7 27,9
Energieverteilung in Prozent 9 4 83

Auf den Alkohol entfallen 4% der Energieverteilung

Skaldeman-Ratio: 3,0

Broteinheiten (BE) gesamt: 1,8. BE, pro Stück: 0,23.

Kalorien (kcal) gesamt: 2430 kcal, pro Stück: 303

Spezielle Ernährungsinformation: Keto ud striktes LCHF

 

Rezept und Bild: Margret Ache

Low Carb Das Kochjournal für sensationelle 4,00 Euro

Möchten Sie Ihre Gesundheit revolutionieren? Sich gesünder und fitter fühlen, ohne zu hungern? Dann sind Sie bei uns richtig! Sich mit guten Lebensmitteln satt zu essen und gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu tun ist einfach. Sie benötigen nur die richtigen Rezepte. Und die haben wir für Sie: Low Carb Das Kochjournal und hier auf unserer Website.

In Low Carb Das Kochjournal finden Sie 55 Rezepte, um Ihre Gesundheit zu revolutionieren. Zusätzlich bietet Ihnen das Kochjournal eine kleine Einführung in die gesunde Ernährung, einen Befindlichkeitsfragebogen und eine Kohlenhydrattabelle.

 

Das Low Carb Das Kochjournal ist die komplett überarbeitete Fassung von Das LCHF Kochmagazin.

 

Du bist was du isst

„Du bist, was du isst“, dieses Sprichwort kennen Sie. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung fördert Wohlbefinden, Gesundheit und Leistung. Doch was genau ist eine gesunde Ernährung? Die aktuelle Wissenschaft und Studienlage besagt, dass es vor allem eine Ernährung ohne raffinierten Zucker, „leeren“ Kohlenhydraten, Zusatzstoffen und mit hochwertigen Lebensmitteln ist.

 

 

Der menschliche Körper benötigt keine Kohlenhydrate zum Überleben, wohl aber hochwertige Fette und Eiweiß. Diesen Ansatz finden Sie in der Low Carb Healthy Fat Ernährung. Doch auch wir verzichten nicht komplett auf Kohlenhydrate, es geht ja schließlich auch um den Genuss und die Optik beim Essen. Und die darf auf gar keinen Fall zu kurz kommen. Vielmehr geht es um Rezepte, die uns für mehrere Stunden satt und zufrieden machen, die unsere Gedanken nicht ständig um das nächste Essen kreisen lassen.

 

Werden Sie durch das Kochjournal inspiriert, wie einfach und lecker es ist, so zu essen, dass Sie sich wohlfühlen, satt und zufrieden sind.

 

Neuigkeiten

 

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieLCHF KongressLCHF MagazinFacebook,  Instagram und YouTube

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren