Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Grünkohl-Walnuss-Pesto aus der Keto-Küche

Grünkohl-Walnuss-Pesto aus der Keto-Küche

Das Pesto ist eine ungekochte Sauce und wird meistens zu Nudeln gereicht. Wie gut, dass es inzwischen eine tolle Low-Carb-Variante von Dr. Almond gibt. Doch auch Zucchini-Nudeln schmecken perfekt zum Pesto.

Grünkohl-Walnuss-Pesto

100 g Grünkohl

1 Knoblauchzehe

150 g Walnüsse

200 ml Olivenöl

75 g fein geriebener Parmesankäse

etwas Salz und Pfeffer

 

Den Grünkohl waschen und klein schneiden. Anschließend in kochendem Salzwasser etwa vier Minuten blanchieren. In einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Knoblauchzehe pellen und zusammen mit dem Grünkohl und den Walnüssen in eine Küchenmaschine füllen und alles grob hacken. Nun das Olivenöl sowie den geriebenen Parmesan unterrühren und noch einmal fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in ein Glas füllen. Das Pesto mit etwas Olivenöl bedecken, das Glas verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Nährwerte Grünkohl-Walnuss-Pesto

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 52,8 12,4 307,1
Energieverteilung in Prozent 7 2 91

Skaldeman-Ratio: 4,7

Energie gesamt: 3123 kcal.

Broteinheiten (BE) gesamt: 1,0.

Viele weitere Rezepte aus der Keto-Küche gibt es hier.

Planen Sie Ihre Mahlzeiten

Sie wissen nicht, was Sie kochen sollen? Kein Problem! Lassen Sie sich von den über 300 Rezepten auf unserer Website inspirieren. Wenn Sie lieber etwas gedrucktes in der Hand halten möchten, schauen Sie sich gerne unsere Kochjournaleund das Buch „Aus Liebe zum Essen“ von der Schwedin Anne Aobadia an, die auch viele Rezepte für Diet Doctor kreiert hat.

Für die Planung Ihre Mahlzeiten stellen wir Ihnen den Wochen- und Einkaufsplaner zur Verfügung, hier geht zum Download.

Kochbuch Aus Liebe zum Essen

Matkärlek-deutsch-591In „Aus Liebe zum Essen“ von der Schwedin Anne Aobadia finden Sie viele Tipps, wie Sie auf einfache Art und Weise die besten Gerichte mit nur wenigen Kohlenhydraten und durchaus üblichen Zutaten, die es in Ihrem Lebensmittelladen gibt, zubereiten können. Gesund zu leben und zu essen soll einfach sein. Das Buch enthält 101 Rezepte – alles von schnellen Alltagsgerichten bis hin zu lange geschmorten und festlichen Gerichten mit einem Geschmack, sowohl von der Mittelmeerküche als auch schwedischer Hausmannskost.

 

Anne Aobadia hat ein paar Jahre in der Rezeptredaktion im Team Diet Doctor gearbeitet.

 

Margret Ache

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

 

 

 

Titelbild: © nata_vkusidey – Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren