Home / Rezepte  / Paprikasauce mit Mandeln aus der Low-Carb-Küche

Paprikasauce mit Mandeln aus der Low-Carb-Küche

Die Schwedin Birgitta Höglund ist Köchin mit Leib und Seele. Sie hat schon zahlreiche Bücher geschrieben. Die Kochbücher von Birgitta finden Sie, ebenso wie ihren Blog,  in englischer Sprache. Hier hat sie eine leckere Paprikasauce für uns.

 

Paprikasauce mit Mandeln (5 – 6 Portionen)

 

Birgitta Höglund hat eine Paprikasauce für uns zubereitet

»1 rote Paprika

»1 gelbe Paprika

»2 große Knoblauchzehen

»100 + 100 ml kaltgepresstes Olivenöl

»60 g gemahlene Mandeln

»1 TL feingehackte und entkernte Chilischote

»2 TL feingemahlene Koriandersamen

»1 ½ TL Balsamessig

»½ – 1 TL Salz

 

Die Paprika entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen pellen und fein hacken. 100 ml Olivenöl in einer Bratpfanne erwärmen, das Gemüse und Chili hineingeben.

 

Mit Koriander, Balsamessig und Salz würzen. Bräunen und dann eine halbe Stunde köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Bitte etwas vorsichtig mit der Hitze sein, sonst brennt es an.

 

Die Paprikastücke in einen Mixer geben und pürieren, bis eine glatte Masse entsteht. Mandelmehl und Öl hinzugeben und noch einmal mixen. Abschmecken, ob eventuell noch etwas Balsamessig nötig ist.

 

Die Paprikasauce im Kühlschrank verwahren, doch rechtzeitig vor dem Servieren herausnehmen, so dass die Sauce Raumtemperatur hat. Wenn Sie möchten, können Sie auch 100 g Mayonnaise oder Crème fraîche unterrühren, so wird die Paprikasauce extra cremig.

 

Birgitta Höglund hat eine tolle Gesundheitsverbesserung mit ihrer Ernährungsumstellung erfahren. Ihre Erfolgsgeschichte können Sie auf unserer Website nachlesen: Ernährung für eine bessere Gesundheit. 

 

Aus Liebe zum Essen

Wenn Sie ein Low Carb/LCHF-Kochbuch einer Schwedin besitzen möchten, empfehlen wir Ihnen „Aus Liebe zum Essen“ von Anne Aobadia. In „Aus Liebe zum Essen“ finden Sie viele Tipps, wie Sie auf einfache Art und Weise die besten Gerichte mit nur wenigen Kohlenhydraten und durchaus üblichen Zutaten, die es in Ihrem Lebensmittelladen gibt, zubereiten können. Gesund zu leben und zu essen soll einfach sein. Das Buch enthält 101 Rezepte – alles von schnellen Alltagsgerichten bis hin zu lange geschmorten und festlichen Gerichten mit einem Geschmack, sowohl von der Mittelmeerküche als auch schwedischer Hausmannskost.

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

 

Bildrechte: Birgitta Höglund und Expert Fachmedien

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren