Home / Posts Tagged "PET"

Heute ist Weltkrebstag. Mehr als 18 Millionen Menschen erkrankten 2018 weltweit an Krebs. In Deutschland ist statistisch gesehen jeder Zweite im Laufe des Lebens betroffen. Was kann helfen? Ist die Keto-Ernährung eine Möglichkeit?   Krebs: Die Diagnose ist wie ein Paukenschlag Mit der Diagnose Krebs ist das bisherige Leben

READ MORE

Wissenschaftlern des Deutschen Krebsforschungszentrum und des Universitätsklinikums Heidelberg gelang es 2017, Gehirntumore mit einem neuen Magnetresonanztomografie (MRT)-Verfahren sichtbar zu machen. Statt der üblichen Kontrastmittel nutzen sie eine einfache Zuckerlösung (1). Eine Zuckerlösung macht Gehirntumore sichtbar Bei der MRT verbessert ein Kontrastmittel die bildliche Darstellung der Gewebestrukturen. Da besonders Tumorzellen süchtig nach

READ MORE

Um gut zu funktionieren benötigt der Körper Energie. Der wichtigste Energieträger einer "normalen" Ernährung ist die Glukose. Die meisten Krebszellen haben einen besonders hohen Energiebedarf und verbrauchen wesentlich mehr Glukose als die gesunden Zellen, sie sind meistens zuckersüchtig. Diesen Unterschied macht man sich in der modernen Medizin bei der PET (Positronen-Emissions-Tomographie) zu Nutze. Die

READ MORE

US-Forscher liefern in einer aktuellen Studie (1) einen neuen Beweis, warum Zucker gefährlich sein kann. Viele Krebszellen nutzen ihn als Energiequelle, um wachsen zu können.   Zucker ist Treibstoff Zucker stellt ein für viele Krebsarten einen Treibstoff dar. Können Erkrankte etwas für ihre Gesundheit tun, wenn sie keinen Zucker mehr

READ MORE