Home / Posts Tagged "Panna cotta"

Unsere Gäste mögen Panna cotta und Pistazien, so kamen wir auf die Idee Pistazien-Panna cotta als Nachtisch zu kredenzen. Kam gut an ;-), darüber sind wir froh, denn unsere Gäste sind überzeugte High-Carber. Pistazien schmecken leicht süßlich, intensiv nussig und haben ein feines, butterartiges Aroma, daher

READ MORE

Panna cotta ist ein puddingartiges italienisches Dessert, welches aus Schlagsahne, Zucker und heutzutage meist auch Gelatine zubereitet wird.  Wir haben eine Keto-Variante mit Haselnüssen kreiert. Die Haselnuss steckt voller wertvoller Nährstoffe. Sie ist reich an B-Vitaminen, Kalzium, Kalium, Magnesium und Spurenelementen wie Zink und Kupfer.

READ MORE

Panna cotta ist ein puddingartiges italienisches Dessert, es wird aus Schlagsahne, Zucker und meist auch Gelatine zubereitet. Wir haben keinen Zucker genommen, dafür griechischen Joghurt. Und Italien und Griechenland vertragen sich in dieser Kombination extrem gut. Und weil die Temperaturen gerade steigen, gibt es Joghurt-Panna

READ MORE

Sahne-Vanille-Panna cotta lässt sich einfach zubereiten und je nach Bedarf verfeinern. Wir nehmen diese Variante gerne als Grundrezept und machen je nach Lust und Laune verschiedene Toppings dazu. Sahne-Vanille-Panna cotta  (4 Portionen) Zutaten: 400 ml Sahne 3 Blatt Gelatine 4 Tropfen Vanilleöl (wir haben Primaveraöl genommen) Süße nach Wahl   Topping: z. B.

READ MORE

In der Versuchsküche haben wir eine neue Vorspeise kreiert: Blumenkohl-Panna cotta. In schöne Gläser gefüllt perfekt von ein festliches Menü. Blumenkohl-Panna cotta mit Lachs (4 Portionen) Zutaten: 300 g weich gekochter Blumenkohl 100 ml Sahne 200 g Crème fraîche 100 g warm geräucherter Lachs Gewürze zum Beispiel: Gemüse Liebling, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer 2

READ MORE
Schlagwörter: