Home / Posts Tagged "Kalender"

Das typische schwedische Weihnachtsessen ist das Julbord. Gefüllte Eier gehören zu den typischen Vorspeisen, hier Eier mit Sardellencreme (8 Portionen)  4 Eier 125 g Sardellenfilets 150 g sahniger Frischkäse (zum Beispiel Buko) 50 ml Sahne 20 g Dill Die Eier hart kochen, pellen, halbieren und auf einen Teller legen. Die Sardellen fein

READ MORE

Weihnachtsbüfett: Zum schwedischen Julbord gehören auch Salate, für uns Low Carb und ketogen, der Rotkohlsalat (8 Portionen) Salat: 400 g Rotkohl 100 g Walnusskerne Dressing: 60 ml Olivenöl 20 ml Weißweinessig Salz und Pfeffer Den Rotkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Die Walnusskerne etwas zerkleinern und mit dem Rotkohl vermischen. Die Zutaten des Dressings verrühren,

READ MORE

Ein Julbord ohne Hering ist für Schweden unvorstellbar. Daher gibt es heute ein Rezept, das sowohl Low Carb als auch ketogen ist: Hering in Tomatensauce (8 Portionen) 400 g küchenfertige Salzheringe 40 ml Weinessig 80 ml Wasser 80 ml Olivenöl 1 Portion selbst gemachte Tomatensauce Pfeffer nach Geschmack 8 Pimentkörner 15 g Schnittlauch Süße nach Bedarf Die

READ MORE

Lachs darf auf keinem schwedischen Julbord fehlen, gerne auch in verschiedenen Variationen und für uns natürlich Low Carb. Heute gibt es Lachsrolle mit Meerrettichfrischkäse (8 Portionen) 200 g Frischkäse 400 g Räucherlachs 50 g Sahne 32% 6 g Meerrettich, frisch gerieben 10 g Dill Salz und Pfeffer nach Bedarf Den Frischkäse mit Sahne, Meerrettich,

READ MORE