Home / 2017 / Mai

Bei wärmeren Temperaturen darf es auch mal ein Smoothie sein. Erfrischender Erdbeer-Smoothie (4 Portionen)   200 g griechischer Joghurt 400 ml Kokosmilch 250 g gefrorene oder frische Erdbeeren   Alle Zutaten in einen Mixer füllen und pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist. In vier Gläser schütten und servieren.   Nährwerte Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett Gesamt 22,1 29,9 97,0 Pro Portion 5,5 7,5 24,3 Energieverteilung in Prozent 8 11 80   Skaldeman-Ratio:

LIES MEHR

Wenn die Temperaturen steigen, schmeckt das Zitronenhähnchen aus der Low-Carb-Küche besonders gut. Zitronenhähnchen mit Oliven (4 Portionen) 600 g Hähnchenfilet 2 Knoblauchzehen 20 g Ghee Salz und Pfeffer Gewürze nach Geschmack, zum Beispiel Resi von Herbaria 250 ml Sahne ½ Ökozitrone in Scheiben ½ TL Rosmarin 100 g grüne oder schwarze Oliven 30 g gehackte Petersilie   Die

LIES MEHR

Zur Grillsaison sind Saucen und Dips ein wichtiger Bestandteil der Low-Carb-Küche. Gekaufte Produkte enthalten häufig sehr viel Zucker, das muss nicht sein. Greifen wir lieber zu natürlichen Zutaten, wie bei dieser Tomatensauce.   Low-Carb-Tomatensauce 600 g reife Tomaten 4 Knoblauchzehen 20 g Basilikum 100 ml Olivenöl etwas Chilischote oder ein paar Kapern Salz

LIES MEHR