Home / Posts Tagged "Köttbullar"

Sie wissen sicherlich, wie die schwedischen Fleischklößchen im Original heißen: köttbullar. Super, doch wenn Sie dieses Wort so aussprechen wie es geschrieben wird, versteht es kein Schwede. Denn die Aussprache ist eine völlig andere. In Schweden wird das K vor den Buchstaben e, i, y,

READ MORE

Ihre Kinder werden die kleinen Köttbullar in Curry-Kokossauce lieben. Denn auch wenn sie  aus unserer Rubrik zuckerfrei für Kinder sind. So steht unser Rezept dem Original schwedischen Köttbullar mit Marmelade- oder Preiselbeerkompott in nichts nach. Bei unserem Rezept kommt die feine Süße jedoch nicht aus

READ MORE

Wer kennt sie nicht, die schwedischen Hackfleischfleischbällchen: Köttbullar. Iris und ich haben sie in der weihnachtlichen Variante, Jul-Köttbullar, hergestellt.   Doch Achtung bei der Aussprache von Köttbullar. Wenn Sie dieses Wort so aussprechen wie es geschrieben wird, versteht es kein Schwede. Denn die Aussprache ist eine völlig

READ MORE

Die Temperaturen sind bei uns im Augenblick leider sehr winterlich, daher gab es wärmenden Kokosschmorkohl mit Köttbullar.   Kokosschmorkohl (6 Portionen) 900 g Weißkohl 75 g Kokosöl 2 gewürfelte Schalotten Kümmel, Salz und Pfeffer   Den Weißkohl vom Strunk befreien, vierteln und in Streifen schneiden. Das Kokosöl in einem Bräter erhitzen, die gewürfelte Schalotte

READ MORE

Jul-Köttbullar (Weihnachts-Hackfleischbällchen) (4 Portionen) (striktes LCHF) Diese schwedische Weihnachtsdelikatesse ist ein Muss für alle Fans der nordischen Küche. 600 g Hackfleisch 1 Ei 100 ml Sahne 50 g sahniger Frischkäse 1 gehackte Schalotte 1 EL Fiberhusk 1 EL Dijonsenf ½ TL Zimt Salz und Pfeffer 20 g Ghee zum Braten Die gehackte Schalotte glasig anbraten. Ei, Sahne, Frischkäse, Senf,

READ MORE