Home / Posts Tagged "MS"

Heute ist Welt-MS-Tag. Noch gilt diese Krankheit als unberechenbar und auch als unheilbar. Doch ist das wirklich so? Was kann eine ketogene Ernährung bewirken und welche Rolle spielt das Vitamin D? Die Energielieferanten Unser Stoffwechsel benötigt Energielieferanten, um funktionieren zu können. Wer kommt als Lieferant in Frage? Zwei Makronährstoffe:

READ MORE

Immer mehr Studien beweisen, wie wichtig ein guter Vitamin-D-Spiegel für Multiple Sklerose (MS) Patienten ist. Eine finnische Studie (1) aus dem Jahr 2016 bestätigt die Verbindung zwischen Vitamin-D-Mangel und höherem Multiple Sklerose Risiko. Die Wissenschaftler sind der Meinung, dass diese Studie zeige, dass ein Vitamin-D-Mangel das Risiko von

READ MORE

Bei der Multiplen Sklerose (MS) werden die freien Radikale für die Schädigung der Myelinscheide verantwortlich gemacht. Nervenfasern werden normalerweise von einer schützenden Hülle umgeben, die aus Fett und Eiweiß besteht und als Myelin bezeichnet wird. Diese Hülle wird auch Myelinscheide genannt. Sie isoliert die Nervenfasern und

READ MORE

Der schwedische Kostdoktor Andreas Enfeldt schreibt: "Chris Froome aß weniger Kohlenhydrate, nahm neun Kilo ab und gewann dreimal die Tour de France. Das ist ein richtiger Atombombeneinschlag für die Sportwelt." Unter einigen Sportlern und Diätprofis gilt die ketogene Ernährung als Wunderwaffe. Sie lässt schnell Fett schmelzen und sorgt

READ MORE

Hochdosiertes Vitamin D wirkt sich laut einer aktuellen Studie positiv auf die Behandlung der Multiplen Sklerose aus – bei bestätigter Sicherheit und Verträglichkeit. Laut einer aktuellen Studie ist hochdosiertes Vitamin D bei Multipler Sklerose sicher und für die Patienten gut verträglich und wirkt sich positiv auf die Therapie von Multipler Sklerose (MS)

READ MORE

Vitamin D führt so etwas wie ein Doppelleben. Auf der einen Seite ist es ein Vitamin, auf der anderen Seite ist es ein Hormon. Als Hormon wird ein biochemischer Botenstoff bezeichnet, der von speziellen Zellen  produziert und abgegeben wird, und in Zellen der Erfolgsorgane spezifische Wirkungen oder Regulationsfunktionen

READ MORE

"Für Patienten mit Multipler Sklerose (MS) ist die Einnahme einer hohen Dosis Vitamin D3 nicht nur sicher, sondern bremst sogar die fehlgeleiteten Immunzellen, die das Nervensystem angreifen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Forschern der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore im Fachblatt „Neurology“." http://www.tagesspiegel.de/wissen/multiple-sklerose-vitamin-d-bremst-das-immunsystem/12774850.html "Ist der Tod

READ MORE

Zuckerfasten! - die ketogene Ernährung als Therapiestrategie bei neurologischen Erkrankungen Dr. med. Markus Bock, Studienleiter aus dem Experimental and Clinical Research Center (ECRC) der Charité, macht mit dieser Aussage Mut: „Die Forschungsergebnisse der letzten Jahre lassen einen vielversprechenden Ansatz für neurodegenerative, entzündliche und onkologische Erkrankungen durch

READ MORE

Ist Vitamin auch bei Multipler Sklerose (MS) ratsam? Diese Frage erreichte mich gestern. Auf jeden Fall! Dazu gibt es zwei sehr interessante Artikel. Das Ärzteblatt publizierte im Januar 2014: "Patienten mit den höchsten Plasmakonzen-trationen des „Sonnenhormons“ hatten dort einen deutlich verlangsamten Krank-heitsverlauf." http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/57282/Multiple-Sklerose-Vitamin-D-koennte-Krankheitsverlauf-verlangsamen. Das Multiple Sklerose Portal

READ MORE

Eine Ernährungsumstellung fällt zu Beginn häufig schwer. Hier finden Sie Anregungen für ketogene Rezepte mit wenig Kohlenhydraten und vielen gesunden Fetten: https://lchf-deutschland.de/service/low-carb-rezepte-ohne-kohlenhydrate/ Zum aktuellen Beitrag über Multiple Sklerose geht es hier: https://www.ndr.de/fernsehen/Multiple-Sklerose-mit-guten-Fetten-lindern,ernaehrungsdocs144.html

READ MORE