Home / Posts Tagged "Stephan Martin"

Heute, am 14. November, ist Weltdiabetestag: Derzeit leiden über 425 Millionen Menschen an Diabetes. In Deutschland sind etwa 6,7 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt. Rund 95 Prozent leiden an Typ-2-Diabetes, der früher auch Altersdiabetes genannt wurde und als unheilbar galt. Täglich kommen etwa 1400 Patienten hinzu. Rund

READ MORE

Heute ist Weltdiabetestag: In Deutschland sind etwa 6,5 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt. Rund 95 Prozent leiden an Typ-2-Diabetes, der früher auch Altersdiabetes genannt wurde und als unheilbar galt. Professor Stephan Martin, ein Diabetologe aus Düsseldorf, ist einer der wenigen, der diese scheinbare Doktrin hinterfragt. Und

READ MORE

Die Diabetes-Erkrankung gehört mit etwa sechs Millionen Patienten zu der größten Volkskrankheit in Deutschland. Die Dunkelziffer wird etwa gleichhoch eingeschätzt. Die Gesamtzahl der Todesfälle aufgrund von Diabetes schätzte die International Diabetes Federation (IDF) weltweit auf rund 4,96 Millionen für das Jahr 2015. Das bedeutet, alle

READ MORE

"In Deutschland leben 7,6 Millionen Menschen mit Diabetes. Diese alarmierende Zahl beinhaltet eine Dunkelziffer von circa 2 Millionen. Jährlich kommen rund 290.000 Neuerkrankungen hinzu. Bei 95 Prozent der Fälle liegt ein Typ-2-Diabetes vor.", schreibt Prof. Dr. Matthias Blüher, Diabetologe am Uniklinikum Leipzig in seiner Arzt-Kolumne.

READ MORE

Professor Stephan Martin ist Chefarzt für Diabetologie und Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums (WDGZ) in Düsseldorf. In einem aktuellen Statement schildert er, warum es keinen Sinn macht, sich nur auf den Zucker als Übertäter für Übergewicht, Typ-2-Diabetes und Co zu konzentrieren. Denn auch Stärke

READ MORE

Die Welt ist krank, seit 1980 hat sich die Zahl der Erkrankten fast vervierfacht. Aktuell leidet jeder 11. Erwachsene an der Diabetes-Erkrankung, das sind insgesamt 422 Millionen, so die WHO. (1). In ihrem ersten Welt-Diabetes-Bericht legt die WHO eine aktuelle Studie (2) zugrunde, in ihr wurden 751 Untersuchungen mit

READ MORE

Low Carb (stammt aus dem Englischen und bedeutet: kohlenhydratarme Ernährung) ist als eine langfristige Ernährungsumstellung zu verstehen. Jahrelang wurde von den Wissenschaftlern eine fettarme und ballaststoffreiche Ernährung empfohlen. Doch seriöse Studien deuten darauf hin, dass eine Low Carb-Ernährung die gesundheitlichen Vorteile bringt. Sie möchten gerne

READ MORE

Low Carb (stammt aus dem Englischen und bedeutet: kohlenhydratarme Ernährung) ist als eine langfristige Ernährungsumstellung zu verstehen. Jahrelang wurde von den Wissenschaftlern eine fettarme und ballaststoffreiche Ernährung empfohlen. Doch alle seriösen Studien deuten darauf hin, dass eine Low Carb-Ernährung die gesundheitlichen Vorteile bringt. Vorteil 1 –

READ MORE

Erst kürzlich ist eine lang erwartete RCT-Studie erschienen, in der die Low Carb-Ernährung bei Typ-1-Diabetes untersucht wurde, mit positivem Ergebnis. Aktuell berichtet die Deutsche Ärztezeitung dass eine Lebensstilveränderung bei Typ-2-Diabetes so wirksam wie potente Antidiabetika ist. Für die noch nicht publizierte Studie wurden vor mehr als einem Jahr Personen mit

READ MORE

"Mindestens zwei von drei Patienten in Europa leiden an einer chronischen Krankheit. Auf deren Behandlung entfallen 86 Prozent aller Gesundheitsausgaben. Dabei ließen sich mehr als 60 Prozent der Erkrankungen vermeiden oder zumindest hinauszögern. Voraussetzung dafür wären mehr Bewegung, ausgewogene Ernährung  – kurz: ein gesünderes Leben.

READ MORE