Home / 2019 (Page 2)

Seit über 3.000 Jahren wird Essig  hergestellt und ist somit eines der ältesten Würz-und Konservierungsmittel der Menschheit. Knoblauch wurde in Deutschland zur Arzneipflanze des Jahres 1989 gewählt. Also ergibt Knoblauch-Essig ein perfektes Duo und ein schönes Geschenk. Knoblauch-Essig Zutaten: 100 ml Essigessenz (25%) 100 ml Wasser 300 ml trockener Roséwein 6

READ MORE

In der gemütlichen Adventszeit verwöhnen wir uns und unsere Gäste gerne mit einem leckeren Nachtisch. Heute ist es ein Schoko-Zimt-Mousse geworden. Schoko-Zimt-Mousse (8 Portionen) Zutaten: 400 ml Kokosmilch 2 Eigelb 100 g selbstgemachte Schokolade (alternativ eine Schokolade mit hohem Kakaoanteil) 4 g Zimt 100 g Sahne Zubereitung: Die Kokosmilch in einem Topf erwärmen, zwei

READ MORE

Weißkohl erfreut sich in Schweden einer großen Beliebtheit, auch auf dem Julbord. In unserer Versuchsküche haben wir den Kokosschmorkohl kreiert. Kokosschmorkohl (8 Julbord-Portionen) 600 g Weißkohl 50 g Kokosöl 1 Schalotte Kümmel, Salz und Pfeffer [caption id="attachment_8389" align="alignright" width="300"] Kokosschmorkohl[/caption] Den Weißkohl vom Strunk befreien, vierteln und in Streifen schneiden. Das Kokosöl in

READ MORE

Rosenkohl zählt beim Gemüse zu den Favoriten beim Julbord. Auch wir wollen nicht auf ihn verzichten und haben für Sie Rosenkohlgratin gezaubert. Rosenkohlgratin (8 Julbord-Portionen) [caption id="attachment_8363" align="alignright" width="300"] Rosenkohlgratin[/caption] 800 g Rosenkohl 60 g Weidebutter 200 g Crème fraîche 100 g Bergkäse 4 Eier 100 g Mandelplättchen Salz, Pfeffer, Muskat   Den Rosenkohl putzen, waschen

READ MORE

Bei den warmen Speisen auf dem Julbord darf es auch gerne ein Wildgericht sein, wir haben uns für Rehbraten entschieden. Rehbraten (8 Julbord-Portionen) 800 g Rehbraten 20 g Ghee 2 Lorbeerblätter 2 Gewürznelken 250 ml trockener Rotwein 2 Schalotten 50 g Crème fraîche etwas FiberHUSK Salz und Pfeffer Wildgewürz, z.B. Waldeslust von Herbaria   Das Fleisch waschen und trocken

READ MORE

Weihnachten ist ein besonderes Fest, auch für den Geschmack. Und wer gerne eine Anregung für ein Weihnachts-Menü haben möchte, der ist hier richtig.   Festliches Weihnachts-Menü Vorspeise: Lachsterrine (4 Portionen) [caption id="attachment_12127" align="alignnone" width="900"] Vorspeise Weihnachts-Menü: Lachsterrine[/caption]   600 g Lachsfilet 2 Eiweiß Salz und Pfeffer 200 g Sahne 1 Ei 50 g Crème fraîche 10 ml

READ MORE

Janssons Versuchung  heißt „Janssons frestelse“ auf schwedisch. Und diese Versuchung darf auf keinem Julbord fehlen. Im Original wird Janssons mit Kartoffeln zubereitet, wir haben uns für die Keto-Variante für Rettich entschieden, Sellerie ist ebenfalls eine gute Alternative. Janssons Versuchung (8 Julbord-Portionen) 400 g Rettich 4 Schalotten 20 g Ghee 200

READ MORE

Jul-Schinken ist ein Muss auf dem Julbord. Da gepökelter Schinken in Deutschland in guter Qualität nicht überall erhältlich ist, haben wir uns für eine andere Variante entschieden, nämlich für einen falschen Jul-Schinken mit Kassler. Falscher Jul-Schinken mit Petersilien-Pesto (8 Portionen) [caption id="attachment_8337" align="alignright" width="300"] Jul-Schinken[/caption] 1 Stück falscher

READ MORE

Ein leckeres und persönliches Geschenk ist stets etwas ganz besonderes. Wie wäre es mit diesem leckeren Knoblauch-Chili-Öl für Ihre Lieben?   Knoblauch-Chili-Öl Zutaten 1 Liter Olivenöl (möglichst ein relativ geschmacksneutrales verwenden) 2 kleine Chilischoten 2 Knoblauchzehen Vorbereitung Zuerst müssen die Glasflaschen und der benötigte Trichter gut abgewaschen werden.   Zubereitung Die Chilischoten aufschneiden und entkernen.

READ MORE