Home / 2019 (Page 2)

Weißkohl erfreut sich in Schweden einer großen Beliebtheit, auch auf dem Julbord. In unserer Versuchsküche haben wir den Kokosschmorkohl kreiert. Kokosschmorkohl (8 Julbord-Portionen) 600 g Weißkohl 50 g Kokosöl 1 Schalotte Kümmel, Salz und Pfeffer [caption id="attachment_8389" align="alignright" width="300"] Kokosschmorkohl[/caption] Den Weißkohl vom Strunk befreien, vierteln und in Streifen schneiden. Das Kokosöl in

READ MORE

Rosenkohl zählt beim Gemüse zu den Favoriten beim Julbord. Auch wir wollen nicht auf ihn verzichten und haben für Sie Rosenkohlgratin gezaubert. Rosenkohlgratin (8 Julbord-Portionen) [caption id="attachment_8363" align="alignright" width="300"] Rosenkohlgratin[/caption] 800 g Rosenkohl 60 g Weidebutter 200 g Crème fraîche 100 g Bergkäse 4 Eier 100 g Mandelplättchen Salz, Pfeffer, Muskat   Den Rosenkohl putzen, waschen

READ MORE

Bei den warmen Speisen auf dem Julbord darf es auch gerne ein Wildgericht sein, wir haben uns für Rehbraten entschieden. Rehbraten (8 Julbord-Portionen) 800 g Rehbraten 20 g Ghee 2 Lorbeerblätter 2 Gewürznelken 250 ml trockener Rotwein 2 Schalotten 50 g Crème fraîche etwas FiberHUSK Salz und Pfeffer Wildgewürz, z.B. Waldeslust von Herbaria   Das Fleisch waschen und trocken

READ MORE

Janssons Versuchung  heißt „Janssons frestelse“ auf schwedisch. Und diese Versuchung darf auf keinem Julbord fehlen. Im Original wird Janssons mit Kartoffeln zubereitet, wir haben uns für die Keto-Variante für Rettich entschieden, Sellerie ist ebenfalls eine gute Alternative. Janssons Versuchung (8 Julbord-Portionen) 400 g Rettich 4 Schalotten 20 g Ghee 200

READ MORE

Jul-Schinken ist ein Muss auf dem Julbord. Da gepökelter Schinken in Deutschland in guter Qualität nicht überall erhältlich ist, haben wir uns für eine andere Variante entschieden, nämlich für einen falschen Jul-Schinken mit Kassler. Falscher Jul-Schinken mit Petersilien-Pesto (8 Portionen) [caption id="attachment_8337" align="alignright" width="300"] Jul-Schinken[/caption] 1 Stück falscher

READ MORE

Ein leckeres und persönliches Geschenk ist stets etwas ganz besonderes. Wie wäre es mit diesem leckeren Knoblauch-Chili-Öl für Ihre Lieben?   Knoblauch-Chili-Öl Zutaten 1 Liter Olivenöl (möglichst ein relativ geschmacksneutrales verwenden) 2 kleine Chilischoten 2 Knoblauchzehen Vorbereitung Zuerst müssen die Glasflaschen und der benötigte Trichter gut abgewaschen werden.   Zubereitung Die Chilischoten aufschneiden und entkernen.

READ MORE

Verschiedene Gemüsesorten gehören ebenfalls zum Julbord, wie zum Beispiel gerösteter Blumenkohl. Gerösteter Blumenkohl (8 Julbord-Portionen) [caption id="attachment_8340" align="alignright" width="300"] Gerösteter Blumenkohl[/caption] 800 g Blumenkohl Salz und Pfeffer 2 x 40 ml Olivenöl 1 EL Zitronensaft   Den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Den Strunk klein würfeln. Mit 40 ml Olivenöl, Salz

READ MORE

Eine leckere Alternative zu Kartoffeln stellen Pastinaken dar, wir haben uns für Pastinaken-Rösti entschieden. Pastinaken-Rösti   [caption id="attachment_21592" align="alignright" width="290"] Pastinaken-Rösti[/caption] 100 g geriebene Pastinake 20 g geriebener Parmesankäse 1 TL FiberHusk (gemahlene Flohsamenschalen) 20 g Kokosöl Salz und Pfeffer nach Geschmack   Die geriebene Pastinake mit dem Parmesan und FiberHUSK vermischen. Das Kokosöl in

READ MORE