Home / Posts Tagged "Rosenkohl"

Dieser lauwarme Rosenkohlsalat ist mal eine etwas andere Art Rosenkohl zu genießen. Guten Appetit!   Lauwarmer Rosenkohlsalat (4 Portionen)   800 g Rosenkohl 1 Schalotte 125 g Bacon 30 ml Olivenöl 40 g Mandelplättchen 1 Schuß Zitronensaft Muskat frisch gerieben Salz Pfeffer aus der Mühle   Den Rosenkohl putzen, die äußeren Blätter entfernen und waschen. Einige Blätter abzupfen und

READ MORE

Der nussige Geschmack des Rosenkohls harmoniert perfekt mit der Mandelbutter. Ein tolles Winterrezept für alle, die es fleischlos lieben. Doch auch für Fleischliebhaber ist der Rosenkohl in kleinerer Menge eine leckere Beilage.   Rosenkohl mit Mandelbutter  (4 Portionen)   800 g Rosenkohl 150 g Butter 75 g gemahlene Mandeln 75 g Mandelplättchen   Den

READ MORE

Wir lieben Rosenkohl. Gut zu wissen, dass Wissenschaftler der Universität Linköping (Schweden), in einer Studie (1) herausgefunden haben, dass Lutein Entzündungen unterdrücken kann. Und Lutein kommt u.a.  in Gemüsen wie Rosenkohl, Brokkoli und Grünkohl vor. Also schlagen wir mit diesem leckeren Rosenkohl mit Buttersauce zwei

READ MORE

Es muss nicht immer Fleisch oder Fisch sein. Der Rosenkohl mit Haselnussbutter steht bei uns regelmäßig auf dem Tisch und wird stets mit großem Appetit gegessen.   Rosenkohl mit Haselnussbutter (4 Portionen)   800 g Rosenkohl 200 g Butter 100 g Haselnussplättchen oder gemahlene Haselnüsse Salz, Pfeffer und andere Gewürze nach Geschmack   Den

READ MORE

Rosenkohl zählt beim Gemüse zu den Favoriten beim Julbord. Auch wir wollen nicht auf ihn verzichten und haben für Sie Rosenkohlgratin gezaubert. Rosenkohlgratin (8 Julbord-Portionen) [caption id="attachment_8363" align="alignright" width="300"] Rosenkohlgratin[/caption] 800 g Rosenkohl 60 g Weidebutter 200 g Crème fraîche 100 g Bergkäse 4 Eier 100 g Mandelplättchen Salz, Pfeffer, Muskat   Den Rosenkohl putzen, waschen

READ MORE

Wissenschaftler der Universität Linköping (Schweden), haben in einer Studie (1) herausgefunden, dass Lutein Entzündungen unterdrücken kann. Lutein kommt u.a.  in Gemüsen wie Rosenkohl, Brokkoli und Grünkohl vor. Also schlagen wir mit einer leckeren Rosenkohlsuppe zwei Fliegen mit einer Klappe ;-).   [caption id="attachment_12388" align="alignright" width="300"] Rosenkohlsuppe[/caption] Rosenkohlsuppe ohne MiPro (4

READ MORE

Wissenschaftler der Universität Linköping (Schweden), haben in einer Studie (1) herausgefunden, dass Lutein Entzündungen unterdrücken kann. Lutein kommt u.a.  in Gemüsen wie Rosenkohl, Brokkoli und Grünkohl vor. Also schlagen wir mit diesem leckeren Rosenkohl mit Bacon-Sahne-Sauce zwei Fliegen mit einer Klappe ;-).   Rosenkohl mit Bacon-Sahne-Sauce (4 Portionen)   800 g

READ MORE

[caption id="attachment_10471" align="alignright" width="300"] Elch - König des Waldes[/caption] Elche sind stets etwas ganz besonderes. Diese Tiere sind einfach bezaubernd und werden in Schweden als König des Waldes bezeichnet. Und Elchfleisch ist auch sehr lecker. Elch-Entrecôte mit Gemüse in Rotweinsauce (4 Portionen) Auf vielfachen Wunsch gibt es nun

READ MORE

In der Weihnachtszeit Gans zu essen ist für viele Familien Tradition. Und für uns Low Carber ist es ein willkommenes Essen, wir genießen die Gänsekeule und lassen einfach die Klöße weg ;-).   Gänsekeule mit Rotkohl 4 Gänsekeulen (je 300 Gramm) 100 g Gemüsezwiebel Lorbeerblätter Pfefferkörner Gemüsebrühe   750 g Rosenkohl 100 g geräucherter Bauchspeck 20 g Butter 20

READ MORE

Herbstzeit ist Wildzeit, da schmeckt der Rehbraten mit Mandelrosenkohl besonders gut.   Rehbraten mit Mandelrosenkohl (4 Portionen) Rehbraten 600 g Rehbraten 750 ml Rotwein 1 Zwiebel 1 Lorbeerblatt 3 Wacholderbeeren FiberHusk (gemahlene Flohsamenschalen) nach Bedarf   Den Rehbraten in Rotwein, mit der in Scheiben geschnittenen Zwiebel, dem Lorbeerblatt und den Wacholderbeeren einlegen. Für mindestens 12 Stunden

READ MORE

Vorspeise: Ziegenkäse im Speckmantel auf Wintersalat (4 Portionen) 150 g Feldsalat 150 g Radicchio 20 ml heller Balsamico-Essig Salz und Pfeffer 20 ml Kürbiskernöl 160 g Ziegenkäsetaler (8 Stück) 16 Scheiben Frühstücksspeck (112 g) 12 g Butterschmalz Den Salat putzen und gut abtropfen lassen. Den Essig mit Pfeffer und Salz abschmecken und das Kürbiskernöl dazugeben. Die

READ MORE